SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.359 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Get Backers 20

Geschichten:
Akt 10, Teil 2 – 10

Autor: Yuya Aoki
Zeichner: Rando Ayamine
Tuscher: Rando Ayamine


Story:

Shido sorgt sich um seine Freundin Madoka, die blinde Geigerin. Er befürchtet, Feinde seines Clans könnten sich an ihr vergreifen, obwohl sie nichts mit dem seit Generationen bestehenden Konflikt zu tun hat. Tatsächlich wird das Mädchen trotz aller Sicherheitsvorkehrungen entführt. Während Shido nach Mitgliedern seines Clans sucht, da ein Krieg unvermeidbar scheint, sollen die Get Backers und die Transporteure Madoka befreien.

Ban, der mehr über diese Dinge weiß als die anderen, ist von Shidos Auftrag alles andere als begeistert und hätte am liebsten abgelehnt. Letztlich kann er sich doch nicht heraushalten, denn mit Dokubachi hat er noch eine Rechnung offen. Zusammen mit Ginji und Himiko wagt er sich in den Schlupfwinkel des Gegners, der bereits eine heimtückische Falle für die aufgebaut hat. Prompt tappen sie hinein, und Ban muss gegen Ginji, der nicht mehr er selbst ist, kämpfen …




Meinung:
In Get Backers 19 endete der jüngste Story-Arc um Marine Red, und die letzten Seiten des Tankobons präsentierten den Prolog zu Das ewige Band. Da in diesem Kapitel noch nichts Wesentliches passierte, kann man durchaus als Quereinsteiger mit dem vorliegenden Manga in die laufende Handlung einsteigen, denn viel Hintergrundwissen ist nicht erforderlich, das Wesentliche lässt sich der Story entnehmen.

Die aktuelle Erzählung bringt zahlreiche Figuren ins Spiel, mit denen die Get Backers im Rahmen ihrer Wiederbeschaffungs-Aufträge immer wieder zu tun hatten, manchmal als Mitstreiter, öfter jedoch als Gegenspieler. Diesmal ist es ausgerechnet Shido, der ‚Beast-Master‘, der sie und die Transporteure anheuert, um seine Freundin Madoka zu beschützen. Pikanterweise sind er und Ban keine Freunde, und Letzterer hat mehr als nur einen Grund abzulehnen, kann sich dann aber doch nicht aus dem Konflikt heraushalten.

Obwohl die Handlungsanteile der einzelnen Figuren relativ ausgewogen sind, steht Shido im Mittelpunkt der Geschehnisse. In früheren Kapiteln erfuhr man bereits Näheres über ihn, und nun werden weitere Geheimnisse gelüftet. Action und Fantasy kommen nicht zu kurz, denn die Feinde verfügen über besondere Fähigkeiten, die sie skrupellos einsetzen, um Shido und seine Kameraden auszuschalten. Das Ziel ist die totale Auslöschung der ‚Maryudo‘, Shidos Clan.

Wie man es von den Künstlern gewohnt ist, ist die Geschichte spannend inszeniert und detailreich gezeichnet. Die Panels sind oft so aufwändig, dass man sich wünscht, der Verlag hätte ein größeres Format gewählt, denn die Seiten wurden sehr knapp geschnitten, die Einzelheiten lassen sich mitunter kaum noch ausmachen, und auch die Schrift in den Sprechblasen fällt gelegentlich extrem winzig aus.

Das ist aber auch schon das einzige Manko. Davon einmal abgesehen, überzeugt Get Backers auf der ganzen Linie durch phantastische Ideen, sympathisch-skurrile Charaktere, Action, Humor und eine Prise Erotik. Hat man Spaß an Serien wie Code: Breaker, Tenjo Tenge oder Fullmetal Alchemist, wird man auch diesen Titel mit Begeisterung lesen.

Fazit:

Get Backers zählt zu den ‚besseren‘ Action-Titeln für Leser ab 13 Jahre und spricht aufgrund der interessanten Storys, reizvollen Protagonisten und gefälligen Zeichnungen auch Leserinnen an. Erfreulicherweise hat sich EMA dazu entschlossen, von dem halbjährlichen Erscheinungsrhythmus abzurücken und die Serie in absehbarer Zeit zu Ende zu bringen. Die Fans, die lange zittern mussten, ob sie den Titel jemals komplett im Regal stehen haben würden, freut das!



Get Backers 20 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Get Backers 20

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-7444-8

192 Seiten

Get Backers 20 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spannende Story, in der sich Action und Humor die Waage halten
  • sympathisch-skurrile Charaktere
  • aufwändige Illustrationen
Negativ aufgefallen
  • stellenweise schlecht lesbare Winzschrift
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.07.2011
Kategorie: Get Backers
«« Die vorhergehende Rezension
Charm Angel 6
Die nächste Rezension »»
The Boys 8: Highland-Bubi
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.