SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Dritte Testament 2

Geschichten:
Matthäus oder Das Gesicht des Engels
Autor: X. Dorison, Zeicher: A. Alice, Tuscher:


Story:
Kurz vor seinem Tod konnte der Erzbischof Charles von Elsenor seinen Freund Conrad Reinhardt Marcus, Graf von Marburg, überzeugen, das Geheimnis sehr alter Pergamentrollen zu klären. Es handelt sich um Manuskripte, die von Essäern stammen sollen, einer Sekte Abtrünniger, die zu Zeiten Christus lebten – Dokumente, die das gesamte Dogma der Kirche in Frage stellen können. Marburg macht sich mit der Tochter von Elsenor – Elisabeth – auf, die Dokumente in die Finger zu bekommen. Die beiden machen sich auf nach Toledo, wo Marburg Gehard Steiner treffen will, den „Herrn des Okulten Kapitels“. Mit den Informationen über die heidnischen Schriftrollen, fügt Gerhard „Puzzle-Steine“ der Geschichte zusammen. Marburg vermutet Kopien der Schriftrollen in der geheimen Bibliothek von Toledo und so macht er sich mit Elisabeth auf, diese Dokumente zu besorgen. Und dieses Dokument könnte die Menschheit auf die Spur des dritten Testaments bringen. Nur wer will das? - sicherlich nicht die Tempelritter und auf keinen Fall die Helfer von Uther, dem purpurnen Bischof von Stornwall. Die Schriftrollen gelangen in die falschen Hände, Marburg sieht nur eine Möglichkeit, selbst nach Stornwall in den Norden Schottlands zu gehen. Unerwartet findet er Antworten auf Fragen, die ihn seit 20 Jahren quälen.

Meinung:
Wie schon nach dem ersten Teil kann ich nur schreiben, daß diese Geschichte nicht so ganz neu ist, aber auch nicht so ganz schlecht ist – mit dem Unterschied, das sie immer besser wird. Ganz ein Stoff, der aus der Feder von Umberto Eco sein könnte, ein Teil von „Der Name der Rose“. Und genau wie in diesem Buch, spielt auch im „Dritten Testament“ ein Skriptorium n die darin enthaltenen Überlieferungen eine ganz entscheidende Rolle. Und das mit der Ähnlichkeit von Hauptdarsteller Conrad Reinhardt Marcus zu Sean Connery habe ich auch schon geschreiben. Ansonsten hat „Das Dritte Testament“ alles, was einen guten Abenteuer Comic – nein Roman ist treffender - aus macht, den alternden Helden, die junge attraktive Begleiterin und eine Geschichte, die im undurchsichtigen Dschungel und der oft zwielichtigen Historie der heiligen katholischen Kirche spielt. Eigentlich sollte man der katholischen Kirche durchaus dankbar sein – wer könnte sonst schon solche epochalen und intrigendurchsetzten Vorlagen abliefern. Die Historie ist doch immer besser als jeder erfundene Geschichte.

Das Dritte Testament 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Dritte Testament 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 10,00

ISBN 10:
3-551-76322-4

48 Seiten

Das Dritte Testament 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Klassischer Historienroman
  • „Sean Connery“ !!!
  • Klassische Geschichte als Romanvorlage
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.08.2002
Kategorie: Das Dritte Testament
«« Die vorhergehende Rezension
Unter Knochen 1
Die nächste Rezension »»
Clownfish 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.