SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 3x3 Augen (Taschenbuch) 2

Geschichten:
Kapitel 9-17
Autor: Yuzo Takada, Zeicher: Yuzo Takada, Tuscher: Yuzo Takada


Story:
Yakumo muss einsehen, dass er in seinem momentanen Zustand sein bisheriges Leben nicht mehr so weiterführen kann wie bisher. Aufgrund der Tatsache, dass er nun Pais Wu und somit unsterblich ist, bildet er genauso wie Pai, eine perfekte Zielscheibe für die Machenschaften einiger Dämonen, die es meist auf Pais Unsterblichkeit abgesehen haben! Der Zombieteenager muss erkennen, dass schon seine bloße Anwesenheit seine Freunde unnötig in Gefahr bringt und beschließt daher, von nun an wirklich alles daran zu setzten dem Sanjiyan dabei zu helfen seinen größten Wunsch zu erfüllen, nämlich ein Mensch zu werden. Erst dann kann auch Yakumo wieder ein ganz normales Leben führen. Also machen sich die beiden erneut auf die Suche nach der Ningen-Statue, die ungeheure Macht besitzen soll und auch Pais Wunsch erfüllen könnte. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass unser unsterbliches Duo nicht die Einzigen sind, die hinter der Statue her sind, sondern auch einige Anhänger des Sanjiyan Kaiyan-Wang, der als machthungrig und grausam galt und ohne zu zögern andere Sanjiyans tötete, nur um seine Ziele verwirklichen zu können! Dies war auch der Grund, warum sich Pais Volk gegen ihn stellte und ihn, mit Hilfe ihrer Lebensenergie, versiegelten. Mit Hilfe der Statue wollen nun Kaiyan-Wangs Anhänger dieses Siegel brechen und den grausamsten Sanjiyan wiedererwecken. Zu allen Überfluss taucht dann auch noch der Wu von Kaiyan-Wang auf, namens Benares und dieser steht seinem Meister in Sachen Grausamkeit in nichts nach. Pai und Yakumo haben also alle Hände voll zu tun.

Meinung:
Einfach nur eine faszinierende Story, die mit Hilfe von Takadas Zeichnungen perfekt in Szene gesetzt wird und den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Es tauchen ungemein interessante, neue Charaktere auf, wie z.B. die sturköpfige Chinesin Mei Xing, die erst draufschlägt und dann nachfragt oder auch Benares, der alles daran setzt die Ningen-Statue in seine Gewalt zu kriegen, um seinen Meister wiederzuerwecken. Sehr gelungen ist auch der Cliffhanger am Ende des Bandes, der das Warten auf den nächsten Band unerträglich machen kann ;)

3x3 Augen (Taschenbuch) 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

3x3 Augen (Taschenbuch) 2

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-75672-4

268 Seiten

3x3 Augen (Taschenbuch) 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • wieder schöne Coveraufmachung
  • unvorhersehbarer Handlungsfortgang
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.05.2002
Kategorie: 3x3 Augen (Taschenbuch)
«« Die vorhergehende Rezension
Bio Diver Xenon 1
Die nächste Rezension »»
Naru Taru 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.