SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.648 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lily 3

Geschichten:

Der Spinnendämon + Emanzipation 

Autor: Christian Pick, Zeichner: Christian Pick, Tuscher: Christian Pick



Story:

Das Mädchen Tatami lebt in einem Bergdorf. Da sie eine Waise ist, gibt es niemanden, dem sie etwas bedeutet. Allein ihr Freund Toushi versucht, sie zu verteidigen, als die Dorfbewohner beschließen, Tatami dem Spinnendämon zu opfern - vergeblich.

Ohne Widerstand zu leisten, nimmt Tatami das grausige Schicksal auf sich und wird überrascht, denn der Spinnendämon entpuppt sich als schöne Frau und will sie gar nicht töten. Tatami erlebt die schönste Nacht ihres Lebens. Allerdings ist ihr Toushi heimlich gefolgt, um sie zu retten, und so nimmt die Tragödie ihren Lauf ...



Meinung:

Yuri wird – wie auch Boys Love - iin der Regel von Mädchen und jungen Frauen für ihresgleichen geschrieben und gezeichnet; selten findet man hier männliche Künstler (zum Beispiel Hirotaka Kisaragi). Lily 3: Der Spinnendämon stammt von Christian Pick, von dem im Carlsen Verlag innerhalb der Chibi-Reihe der Oneshot Kensei erschienen ist. Während er in seinem Debut-Werk ein traditionelles Shonen-Thema aufgriff, verbindet er in Der Spinnendämon das bekannte Motiv vom vermeintlich Menschen fressenden Dämon und seinem Opfer mit einer gleichgeschlechtlichen Romanze und einem Drama.

Als Setting wählte er ein abgelegenes Bergdorf im mittelalterlichen Japan, dessen abergläubische Bewohner Angst vor Dämonen haben und lieber einen der ihren, jemanden, den keiner vermisst, ins Verderben schicken, als tapfer gegen die Bedrohung zu kämpfen. Schon früh wird angedeutet, dass Tatami keine tiefen Gefühle für Toushi hegt, weshalb es ihr nicht schwer fällt, auf die Wünsche der Spinnendämonin einzugehen. Die erotischen Momente fallen nicht zu explizit aus und nehmen in ihrer Darstellungsweise tatsächlich Rücksicht auf die Zielgruppe, die es weniger derb und deftig mag als das männliche Publikum, sofern es Spaß an Frau x Frau-Fiktionen hat.

Die Zeichnungen sind klar und oft detailreich. Vor allem die Hintergründe (Landschaft, Häuser) gefallen, während die Gesichter der Figuren ein wenig gewöhnungsbedürftig sind. Auch die Panel-Aufteilung ist oft interessant und abwechslungsreich. Zuzüglich zum Cover findet man im Innenteil sechs Farbseiten; zwei davon entfallen auf den Mini-Manga Emanzipation, dessen Zeichnerin leider nirgends genannt wird.

Lily 3 erscheint wie bereits die Vornummern in Heft-Form auf Hochglanzpapier und mit einigen Farbseiten. Der Spinnendämon ist eine in sich abgeschlossene Fantasy-Erzählung, die nicht nur Leserinnen, die dem Genre Yuri eine Chance geben wollen, gefällt, sondern auch dem männlichen Publikum, das phantastisch-erotische Mangas schätzt.



Fazit:

Leserinnen, die sich für Yuri interessieren, werden von den Verlagen immer noch sehr stiefmütterlich bedacht, was vermutlich daran liegt, dass diese Spielart weniger populär ist als Het- und Boys Love-Romanzen. Am ehesten findet man Frau x Frau-Beziehungen in Mangas für das reifere männliche Publikum (G-Taste, Maka Maka, Gacha Gacha usw.), allerdings sind diese auf die Wünsche der Zielgruppe zugeschnitten und werden von Leserinnen oft als zu derb und einseitig empfunden.

Von daher sollte man Lily, dem Yuri-Magazin des Fireangels Verlags, eine Chance geben. Es mag mit 28 Seiten recht dünn sein, aber die Reihe ist solide gemacht und an die weiblichen Fans des Genres adressiert.



Lily 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lily 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Fireangels

Preis:
€ 3.50

ISBN 13:
978-3-939309-43-7

28 Seiten

Positiv aufgefallen
  • detailreiche Illustrationen
  • spannend-dramatische Fantasy-Story
  • die Erotik-Szenen sind auf die Zielgruppe abgestimmt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.11.2010
Kategorie: Lily
«« Die vorhergehende Rezension
Shinobi Life 4
Die nächste Rezension »»
Finder 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.