SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Faster Than a Kiss 1

Geschichten:

Love. 0 – 2 + Der Mond und die Sonnenblume + Meca Site, Kurzfassung

Autor: Meca Tanaka, Zeichner: Meca Tanaka, Tuscher: Meca Tanaka



Story:

Nach dem Tod ihrer Eltern werden die 16-jährige Fumiko und ihr vierjähriger Bruder Teppei von den Verwandten herumgereicht, aber niemand will den beiden ein Zuhause geben. Weil sie diese Situation nicht mehr aushalten, reißen sie aus und werden aus Mitleid von Kazuma, Fumikos Englischlehrer, aufgenommen.

Er heiratet das Mädchen sogar, rührt sie aber nicht an, was Fumiko traurig stimmt, da sie sich in ihren Retter verliebt hat. Kurioserweise verlangt er von ihr, dass sie ihn stets in einem Cosplay-Kostüm begrüßt. Doch selbst die sexy Outfits scheinen keine Wirkung auf ihn zu haben. Was ist nur los mit ihm? Dass Kazuma auch eine andere Seite und eine wilde Vergangenheit hat, die er gern vergessen würde, erfährt Fumiko, als sie Ärger mit einigen Yakuza bekommt ...

Asahi ist der Schwarm aller Mädchen, allerding will er keine feste Freundin. Zu aller Überraschung kommt er ausgerechnet mit der unattraktiven Streberin Mitsuki zusammen. Was keiner weiß: Die beiden haben einen Deal. Einen Monat lang sind sie ein Paar, und am letzten Tag bekommt Asahi eine Konzertkarte. Nach und nach verliebt er sich in Mitsuki, die jedoch über das Stichdatum hinaus nicht mit ihm zusammen sein will. Den Grund erfährt Asahi per Zufall – und ist erschüttert ...



Meinung:

Faster than a Kiss ist eine vergnügliche Love-Comedy, die im Schüler-Milieu spielt. In der Mainstory wird erzählt, wie sich die Beziehung zwischen einem jungen Lehrer und seiner Schülerin entwickelt; in der Sidestory stehen ein Mädchenschwarm und ein Mauerblümchen im Mittelpunkt. Hat man bereits den einen oder anderen Manga dieser Art gelesen, findet man hier nicht mehr viel Neues, da alles in irgendeiner Form schon einmal da gewesen ist (Perfect Girl, Chocolate Cosmos, Cosplay Animal).

Die Handlung ist simpel: Es gibt keine Eltern oder sonstige Autoritäten, die verhindern können, dass ein Lehrer eine seiner Schülerinnen heiratet, vorgeblich um ihr und ihrem Bruder ein Heim bieten zu können. Natürlich erwidert er ihre Gefühle, hält sich jedoch zurück, da er die Situation nicht ausnutzen und dem Mädchen ermöglichen möchte, sich als Erwachsene für oder gegen ihn zu entscheiden, aus wahrer Liebe und nicht nur aus Dankbarkeit und Schwärmerei. Nebenbei bleibt er so auf der sicheren Seite, falls jemand das Geheimnis aufdeckt, denn eine solche Beziehung ist verboten. Dass Fumiko davon läuft, um Kazuma Ärger zu ersparen und weil sie sich nicht geliebt fühlt, ist keine Überraschung.

Etwas ernsthafter geht es in Der Mond und die Sonnenblume zu, einer Kurzgeschichte, die an derselben Schule spielt. Zwei sehr ungleiche Schüler werden ein Paar, doch Asahi kommt nicht wirklich an Mitsuki heran, obwohl er sich in sie verliebt hat und sich alle Mühe gibt, sie aus ihrem Schneckenhaus zu locken. Schließlich erfährt er ihr Geheimnis und kann nun beweisen, dass er es wirklich ernst meint. Es gibt ein Quasi-Happy-End, das hoffen lässt.

Die Illustrationen sind charakteristisch für das Genre: Die Figuren sind jung und attraktiv, haben große Augen, wehendes Haar und niedliche Kleider. Das gefällt vor allem jungen Leserinnen ab 13 Jahren, die hübsche, personenbezogene Zeichnungen mögen und erst wenig gelesen haben, so dass die harmlosen Romanzen für sie noch reizvoll sind. 



Fazit:

Hat man Spaß an niedlich-harmlosen Romanzen, die im Schüler-Milieu angesiedelt sind und mit so manchem humorigen Moment aufwarten, tut man mit Faster than a Kiss keinen Fehlgriff. Die Zeichnungen sind hübsch und runden gelungen ab. Romantische Leserinnen ab 13 Jahren kommen voll auf ihre Kosten.



Faster Than a Kiss 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Faster Than a Kiss 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3-8420-0004-9

192 Seiten

Faster Than a Kiss 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • niedliche Illustrationen
  • sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.11.2010
Kategorie: Faster Than a Kiss
«« Die vorhergehende Rezension
GATE 1
Die nächste Rezension »»
The Royal Doll Orchestra 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.