SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.975 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Familie Rappelrübe 1: Riesenrübe

Geschichten:

Riesenrübe (Originalausgabe)

Autor: Raul, Zeichner: Rautie



Story:
Familie Rappelrübe besteht aus Mama, Papa und den beiden Kindern Rudi und Lisa. Außer den vier Hauptdarstellern gibt es da noch Onkel Fubsy, Oma und Opa sowie die Maus Bernd, der Igel Oli und das Eichhörnchen Karl.

Das Bändchen Riesenrübe zeigt die niedliche Hasenfamilie bei alltäglichen Dingen wie dem gemeinsamen Abendessen, aber auch beim Streichen der Wohnung, beim Schlittenfahren oder dem Kampf gegen Umweltverschmutzung.



Meinung:

Die Edition Panel des Bremer Vereins „Panel e.V.“ um Bert Dahlmann veröffentlicht schon seit Jahren neue aufstrebende Comic-Zeichner aus Deutschland.

Im Juni startete man neben den regulären Alben und dem preisgekrönten Magazin Panel – ambixious comix auch eine kostengünstige Reihe im Postkartenformat (DIN A6 quer), in der Comic-Strips aus deutschen Landen zur Veröffentlichung kommen. Einer der ersten Titel der sogenannten „panel pti edition“ ist Familie Rappelrübe von Rautie und Raul.

Die Strips der beiden hessischen Künstler erscheinen schon seit einiger Zeit in dem Regionalmagazin Rappelpost, einem „kostenlosen Familienmagazin für Offenbach und Hanau und Drumherum“, und haben sich dort einen Stammplatz auf der Kinderseite erobert. Bei den zweistreifigen Strips handelt es sich um kurze Gag-Geschichten, die ihre Handlung mitten aus dem Menschenleben beziehen. Dargestellt mit niedlichen Hasen und anderen Tieren, richten sie sich in erster Linie zwar an Kinder, sind aber auch für Erwachsene ganz amüsant zu lesen. Die Witze sind eher harmloser Natur, aber sehr herzig. Gleich die erste Geschichte mit dem Titel Pfoten waschen spielt mit dem täglichen Ritual, dass Kinder aus ihrer Sicht permanent die Hände, pardon, die Pfoten waschen müssen, obwohl diese ja doch laufend wieder dreckig werden.

Einen großen Teil zum Gesamtbild tragen die ansehnlichen Zeichnungen und die positiv strahlende Kolorierung von Rautie bei. Das Resultat überzeugt und versprüht seinen eigenen Charme. Gelungene moderne Tier-Funny-Schule sozusagen.

Mit 24 Seiten und davon insgesamt 17 farbigen Strips ist das kleine Bändchen etwas dünn geraten. Als man gerade dabei ist, sich mit den niedlichen Hasen anzufreunden, ist man schon am Ende des Comics angelangt. Ein zweiter Band ist bereits in Vorbereitung.

Hinweis: Subskriptionspreis bis 31.12.2010: 2,- Euro



Fazit:
Mit seinem Miniformat und dem lächerlich niedrigen Preis ist Familie Rappelrübe ist ein nettes Mitbringsel für die Kleinen und auch für Fans von gut gezeichneten Tier-Funnies. Daumen hoch!

Familie Rappelrübe 1: Riesenrübe - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Familie Rappelrübe 1: Riesenrübe

Autor der Besprechung:
Matthias Hofmann

Verlag:
Edition Panel

Preis:
€ 2.50

ISBN 13:
978-3-935146-82-1

24 Seiten

Familie Rappelrübe 1: Riesenrübe bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Rautie kann zeichnen
  • liebenswerte Figuren
Negativ aufgefallen
  • sehr kleiner Sprechblasentext
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.33
(21 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.09.2010
Kategorie: panel pti edition
«« Die vorhergehende Rezension
Marvel Noir: Punisher
Die nächste Rezension »»
21st Century Boys 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.