SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Baker Street 1: Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts

Geschichten:

Baker Street - Sherlock Holmes N´a Peur de Rien
Autor: Pierre Veys, Zeichnungen: Nicolas Barral



Story:
Wer stieß den Lord in die Themse? Wer hat Schlangen als Mordinstrument eingesetzt? Wer fordert Lösegeld für eine Mumie? Und warum gibt es in einem Schloss in Schottland so viele rote Dinge?... Bei diesem und noch anderen kniffligen Fällen, die nicht nur mit Humor, sondern auch mit vielen überraschenden Wendungen gespickt sind, wird Sherlock Holmes zu Hilfe gerufen. Und neben dem Meisterdetektiv sind natürlich auch Doktor Watson, Mrs. Hudson, Inspektor Lestrade und Professsor Moriarty mit von der Partie...


Meinung:
Lord Beverage schiffte sich an Bord seiner Ketch auf der Themse ein, nahe der London Bridge bekam er einen derart heftigen Stoß ab, dass er mit dem Kopf voran über Bord ging. Ganz klar, ein Fall für Sherlock Holmes. In unvergleichlicher Art und Weise löst Holmes zur Verblüffung aller Anwesenden den Fall und kommt zu einem mehr als schlüssigen Ergebnis. Aber manchmal ist Wahrheit viel simpler und so manches Mal auch offensichtlicher. Wer hat Schlangen als Mordinstrument eingesetzt? Wer fordert Lösegeld für eine Mumie? Und warum gibt es in einem Schloss in Schottland so viele rote Dinge?... Aber was passiert, wenn der Meisterdektektiv auf einen ebenbürtigen, mindestens genau so um die Ecke denkenden Verbrecher trifft? Professor Moriarty entpuppt sich als kongenialer Gegenpart zu Sherlock Holmes.

Pierre Veys und Nicolas Barral präsentieren mit "Baker Street" eine mehr als freie Interpretation der Figuren von Sir Arthur Conan Doyle. Irgendwie schon ein wenig respektlos wird der Meisterdetektiv auf sehr humorvolle Art und Weise demontiert.

Dass diese Geschichten trotzdem kurzweilig und sehr unterhaltsam sind, liegt sicherlich an den konstruierten Lösungsansätzen, den witzigen Dialogen und dem Zeichenstil, mit dem die beiden auch schon bei der Parodie "Die Abenteuer von Philip und Francis Band 1: Das Empire in Not" (Carlsen Comics) die Geschichten von Blake und Mortimer auf die Schippe genommen haben.

Alles in allem ist "Sherlock Holmes - Fürchtet sich vor gar nichts" nette Unterhaltung, die aber ein ums andere Mal durch gelbe Sprechblasen mit kaum leserlicher Schrift getrübt wird.

Fazit:
Kurzweilig und unterhaltsam, Sherlock Holmes entzaubert.

Baker Street 1: Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Baker Street 1: Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Piredda Verlag

Preis:
€ 13,00

ISBN 13:
978-3-941279-35-3

48 Seiten

Baker Street 1: Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schöne Parodie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.05.2010
Kategorie: Baker Street
«« Die vorhergehende Rezension
Donjon Monsters 9: Das Buch des Erfinders
Die nächste Rezension »»
Prinz Eisenherz Hal Foster Gesamtausgabe 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.