SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blackest Night 0 - Gratis Comic Tag 2010

Geschichten:
Blackest Night 0
Autor: Geoff Johns, Zeichner: Ivan Reis, Tusche: Oclair Albert, Rob Hunter, Farben: Alex Sinclair

Story:
Green Lantern findet sich auf dem Friedhof ein, auf dem Batman begraben liegt. Er will trauern, doch das ist nicht so einfach, denn kein Grabstein weist auf dessen Begräbnis hin. Und das ist sowieso im Geheimen veranstaltet worden, denn noch immer wird seine Geheimidentität gewahrt. Flash kommt hinzu und die Beiden wundern sich, warum so viele Helden vom Tod zurückkehren konnten und normale Menschen nicht...

Meinung:
Es geschieht äußerst selten, dass man bei einer Rezension aufpassen muss nicht den kompletten Plot einer Geschichte zu erzählen, doch hier war es nicht einfach. Denn die eigentliche Geschichte besteht aus gerade einmal 12 Seiten, von denen eine sogar noch eine Doppelseite ist. Auch wenn das vorliegende Heft 24 Seiten hat, man darf nicht viel davon erwarten. Die Hälfte der Seiten ist mit Splashpages der verschiedenen Lantern-Corps gefüllt worden.

Die Geschichte rund um Flash und Green Lantern bietet nur eines, was wirklich ein wenig hilfreich ist: Man hat einen kleinen Rückblick auf die Ereignisse vor der Blackest Night geliefert. Das ist gar nicht so einfach, denn Vieles ist geschehen, eigentlich zu viel, um es auf 12 Seiten zusammen zu fassen. Und so bleibt sicher einiges verborgen. Es ist nur klar, dass Batman gestorben ist, auch wie er gestorben ist und dass irgendein Zusammenhang bestehen muss zwischen der Rückkehr verschiedener Helden.

Dass es diese Zusammenfassung gibt ist schön und gut. Aber eine große Frage bleibt offen: Warum muss man diese Zusammenfassung ausgerechnet beim Gratis Comic Tag veröffentlichen? Wie bei Iron Man / Rächer hätte man doch auch eine Geschichte nehmen können, die für sich gestanden hätte. Sicher will man neue Leser anlocken, aber das Ganze wirkt wie ein verzweifelter Versuch genau dies zu tun.

Sicherlich ist es so, dass man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schauen soll und eben weil der Comic gratis ist, wird er von einer schlechteren Bewertung gerettet. Aber vielleicht hätte man die 12 Seiten noch an Iron Man / Rächer anhängen können. Dann wäre man weniger enttäuscht gewesen.

Fazit:
Wenn der Comic nicht gratis wäre, würde man sich über den fehlenden Umfang der eigentlichen Geschichte und der ganz klar werblichen Ausrichtung für das nächste DC-Event ärgern.

Blackest Night 0 - Gratis Comic Tag 2010 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blackest Night 0 - Gratis Comic Tag 2010

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 0,00

24 Seiten

Blackest Night 0 - Gratis Comic Tag 2010 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gute Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Kaum Story
  • Zu klarer werblicher Charakter
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
6
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2010
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2010
Kategorie: Gratis Comic Tag 2010
«« Die vorhergehende Rezension
Lou! - Gratis Comic Tag 2010
Die nächste Rezension »»
Bongo Comics für umme! - Gratis Comic Tag 2010
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.