SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman Monster Edition 4: Kampf um die Maske

Geschichten:
Prolog
Die Hölle gefriert
Ich bin alles, was ihr sagt
Daheim ist es doch am schönsten
Dicke Luft in Hongkong
Eine Sache von Anti-Leben oder Tod!
Der Ort der versteckten Schönheit
Das Netzwerk
Kleine Opfer
Geben und nehmen
Warum?


Autoren: Tony Daniel, Royal McGraw, Joe Harris, Kevin Vanhook, David Hine, Fabian Nicieza
Zeichner: Tony Daniel, Tom Mandrake, Jim Calafiore, Julian Lopez, Fernando Pasarin, Jeremy Haun, Don Kramer, Frazer Irving
Inker: Bit, David Bryant, Norm Rapmund
Colorist: Guy Major, Hi-Fi, Richard & Tanya Horie, Mark McKenna, JD Smith

Story:
Nach dem Tod von Batman bricht in Gotham City die pure Hölle los. Jeder Verbrecher feiert die neu gewonnene Freiheit, denn die Polizei kann die ausufernde Gesetzlosigkeit einfach nicht eindämmen. Sechs abgeschlossene Tie-ins und Miniserien erzählen von dieser schweren Zeit für Gotham und seine Einwohner. Die verbliebenen Mitstreiter Batmans versuchen dennoch ihr Bestes, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Gordon, Dr. Arkham, Orakel, Man-Bat – all jene haben unter der Abwesenheit Batmans zu leiden und müssen sich der prekären Situation anpassen. Doch ein neues Netzwerk der Helden versucht seine Arbeit aufzunehmen, doch da ist noch Azrael, der sein rächendes Schwert schwingt.

Meinung:
Die "Batman Monster Edition 4: Kampf um die Maske" wartet mit einer ganzen Menge neuer Storylines auf, die allesamt nach den Ereignissen aus "Final Crisis" spielen. Der dunkle Ritter ist gefallen, seine Verbündeten müssen zunächst ausloten, wie es weitergehen soll. Doch in der Zwischenzeit ruhen die Verbrecher natürlich nicht und nutzen die grenzenlose Freiheit. Die Polizei ist in keinster Weise in der Lage, das Fehlen des dunklen Ritters zu kompensieren. Panini Comics unterstützt mit dem 244 Seiten starken Sonderband die derzeit laufende Monatsserie "Kampf um die Maske" und zeigt zumeist abseits der Vertrauten Batmans, welche Auswirkungen die schlimmen Ereignisse auf das alltägliches Leben haben. Dies bedeutet, dass sich diese sechs Geschichten kaum mit der Nachfolge Batmans beschäftigen, sonder abseits davon angesiedelt sind.

Dies kann man mögen, aber auch kritisieren. Auf der einen Seite spannen diese Storys einen weiten Rahmen und brechen die Fokussierung auf die Schlüsselfiguren auf. Sie zeigen, wie die Abwesenheit des dunklen Rächers sich auf die gesamte Bevölkerung auswirkt. Und genau dieses Vorhandensein verschiedener Ansätze macht das Ganze ungreifbar. Bezüge zur Frage, wie es denn nun weitergeht, ob es einen Nachfolger oder gar eine Nachfolgerin für den gefallenen Bruce Wayne gibt, erfüllt dieser Band jedenfalls nicht. Manche der Storys sind aber dennoch durchaus spannend. Sie beleuchten Hintergründe oder führen Personen tiefer ein. Mit diesem Wissen kann jeder Leser selbst entscheiden, ob die Monatsserie ausreicht oder mehr Details her müssen. Im letzteren Fall ist ein Kauf dieser Monster Edition empfehlenswert. Fans werden jede Seite genießen, denn wer viel wissen möchte, bekommt hier viel geboten.

Zeichnerisch wissen die sechs enthaltenen Storys ohne Zweifel zu gefallen. Mal poppig bunt, mal düster und dunkel präsentieren sich die einzelnen Serien. Unterschiede sind in Umfang und Relevanz festzustellen. "Die Hölle gefriert" erzählt beispielsweise einen übersichtlichen Handlungsbogen, der von Gordon und einer seiner vielen Auseinandersetzungen mit Mr. Freeze berichtet. Zeichnerisch dunkel, kommt hier eine düstere Stimmung auf, während die dreiteilige Reihe "Battle for the Cowl: Oracle, The Cure" durch ihren Umfang begeistert. Gordons Tochter jagt darin einen Cyberkiller. Ein guter Spannungsbogen lässt den Leser bei der Stange bleiben. Es passiert viel und die Ideen der Autoren unterhalten bestens. Umfang und Inhalt sind ausgewogen und funktionieren gut. Ebenso positiv kann der Dreiteiler um Azrael beschrieben werden. Auch hier wird eine grundierte Story mit einem ordentlichem Umfang erzählt. Die vom Umfang her kleineren Geschichten dieses Bandes sind zumeist weniger tiefgründig und haben daher auch weniger Relevanz als die tiefergehenden, mehrteiligen Geschichten.

Fazit:
"Batman Monster Edition 4: Kampf um die Maske" bietet viele Hintergründe und Rahmenhandlungen zur derzeitigen Monatsserie "Kampf um die Maske". Allerdings stehen in den sechs allesamt interessant gezeichneten Storys Personen im Vordergrund, die nicht im direkten Umfeld des verstorbenen Bruce Wayne leben. Daher wird weniger die Nachfolge Batmans behandelt, sondern mehr die Auswirkungen seines Fehlens auf die verschiedenen Menschen in Gotham. Wer sich für diese Hintergründe interessiert, kann getrost zugreifen und wird an den im Durchschnitt gut gelungenen Episoden Gefallen finden. Diejenigen, welche sich ausschließlich für Waynes Nachfolge begeistern, sind bei der Monatsserie besser aufgehoben.

Batman Monster Edition 4: Kampf um die Maske - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman Monster Edition 4: Kampf um die Maske

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 24,00

244 Seiten

Batman Monster Edition 4: Kampf um die Maske bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Viele Hintergründe
  • Gute Ergänzung zur Monatsserie
Negativ aufgefallen
  • Wenig Bezug zum direkten Umfeld Batmans
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.03.2010
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Amelia 3: Amelia rockt!
Die nächste Rezension »»
Marvel Zombies Collection
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.