SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.253 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Clover 1

Geschichten:
Das Blatt
Autor: Clamp, Zeicher: Mokona Apapa, Tuscher: Mokona Apapa

Story:
Ryu Fei Kazuhiko ist ehemaliger Vizekommandeur des Geheimdienstes und arbeitet jetzt als Detektiv. Er erhält den Auftrag ein Mädchen zu eskortieren. Von Auftraggeberin Shogun Kou bekommt er außerdem noch ein merkwürdiges Zeichen in Form eines Blattes auf die Hand. Das Mädchen Sue ist ebenfalls sehr merkwürdig. Sie hat ihr ganzes Leben in nur einem Gebäude verbracht, ist sehr still und scheint etwas naiv und trotzdem recht unbefangen zu sein. Kazuhiko soll Sue zum „Märchenpark“ bringen. Lan, ein Freund Kazuhikos, übernimmt diesen Part, doch etwas läuft schief. Sue und Kazuhiko fallen früher als geplant aus dem „Bus“ und kommen prompt im Territorium der „Xiaomao“ raus. Als sie angegriffen werden, verwandelt sich Ryus Arm in ein Schwert. Alles stellt sich als Mißverständnis raus, und sie werden von den Xiaomao freigelassen. Als sie weiterziehen begegnen sie Barusu, der für den Verlust von Ryus rechtem Arm verantwortlich ist. Dieser fordert Ryu zu einem Duell heraus... Es stellt sich schließlich heraus, dass das die geheimnisvollen Azulights und noch einige andere hinter Sue her sind, denn sie ist das „vierblättrige Kleeblatt“...

Meinung:
Junge, war das viel!!! Und trotzdem erfährt man so gut wie gar nix!!! Grade genug das ich unbedingt weiterlesen will. Typisch Clamp. Die Story ist sehr ausgefeilt und lässt noch auf einige Überraschungen hoffen. Wer ist der Junge, auf den Gingetsu aufpasst? Was bedeutet vierblättriges Kleeblatt? Und wieso ist das so wichtig??? ARGH! Naja, die Zeichnungen sind mal wieder traumhaft. Allerdings ist das Layout anders als sonst, viel heller als zum Beispiel bei „X“, trotz der recht ernsten Story. Die Charaktere sind interessant wie eh und jeh. Sue ist absolut süß mit ihren kleinen Flügeln (dieses Cover allein!!!) ebenso alle männlichen Mitspieler! Da gibt’s für jeden was von cool bis niedlich.... Diesmal wurde aber mit der Rasterfolie gespart. Trotz des manchmal komplett schwarzen Hintergrundes sind die Zeichnungen immer noch sehr hell und klar. Besonders die Gesichter haben so gut wie nie eine Schattierung, wenn doch, dann nur mit Tinte, nie mit Folie. Dieser Manga ist recht anspruchsvoll und läßt auch eine recht komplexe Rezi abtippen (ich ärmste *schnüff*).

Fazit:


Clover 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Clover 1

Autor der Besprechung:
Saskia Hintzen

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8,00

ISBN 10:
3-551-75651-1

128 Seiten

Clover 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • phantastische Zeichnungen
  • tolles Layout
  • Farbzeichnungen!!
Negativ aufgefallen
  • schöner, aber lästiger Umschlag
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.02.2002
Kategorie: Clover
«« Die vorhergehende Rezension
JLA 4
Die nächste Rezension »»
Spriggan 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.