SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Criminal 4: Obsession

Geschichten:
US-Criminal Vol. 2 # 4-7
Autor: Ed Brubaker, Zeichner: Sean Phillips

Story:
Jacob Kurtz ist ein alleinstehender kleiner Comiczeichner, der an Schlaflosigkeit leidet und nachts immer mal wieder in seine Lieblingsbar geht. Dort sieht er zum ersten Mal die Stripperin Iris mit ihrem brutalen Freund. Es kommt zu einer Schlägerei, woraufhin Iris wegläuft. Jacob, total fasziniert von ihr, fährt ihr hinterher und sammelt sie ein. Er nimmt sie mit nach Hause, wodurch er sich in einen Kessel aus Gefahr, Erpressung und Gewalt stürzt. Iris und ihr Freund nehmen Jacob als Geisel und er muss für die beiden einen FBI-Ausweis fälschen. Dadurch gerät er ins Visier der Polizei, die ihm schon seit Jahren alles Mögliche anhängen will. Nun stirbt auch noch der Freund von Iris und Jacob scheint der Hauptschuldige zu sein ...

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Criminal - schon alleine der Name steht für hohe Qualität, einer verstörenden Story und einer Spur von Krimiroman. Seit nunmehr vier Ausgaben in Deutschland verblüfft Autor Ed Brubaker die Leserschar mit einem Comic der tiefgründig und jedes mal anders ist. In dieser Ausgabe zeigt Brubaker einen Mann, der abseits der Gesellschaft steht und eher der Drückeberger ist. Dem gegenüber steht die lebensfrohe Iris, die immer wieder an die falschen Männer gerät. Beide bilden ein Ganzes. Als störendes Objekt dazwischen steht aber noch der Freund von Iris, den Brubaker aber eher eine Nebenrolle spendiert hat.

Von Seite zu Seite lernt der Leser Jacob Kurtz näher kennen. Er macht überraschende Schritte und verändert sich von Szene zu Szene bis am Ende ein schizophrener Lebensmüder sein wahres Ich zeigt. Bis zu diesem Punkt schafft es der Autor durch perfekt kalkulierte kleine Lichtblicke den Leser zum Überlegen zu zwingen. Was stimmt nicht mit Jacob Kurtz? Warum macht er Dinge, die nicht zu seiner Person passen? Dadurch wird die Story immer spannender, ein Weglegen des Heftes wird unmöglich und nach einer schwer einschätzbaren Zeit wird der Comicband zugeschlagen und der Leser wird zwangsläufig das soeben Erlebte Revue passieren lassen.

Criminal ist also kein Comic, das gelesen und weggelegt wird. Aus den Augen, aus den Sinn - nicht mit Ed Brubaker. Denn dieser verrät erst zum Schluss die wahre Geschichte um Iris und Jacob. Genau wie bei einem guten Krimi. Und genau in diesem Punkt ist Ed Brubaker am besten. Gewalt, Sex und jede Menge dunkler Geheimnisse, die erst am Ende offenbart werden.

Neben der fantastischen Story trägt natürlich auch Sean Phillips wieder zum Gelingen der Ausgabe bei. Seine schmutzigen Zeichnungen, die saubere Panelaufteilung und die passende grafische Umsetzung der Handlung wissen seit Beginn der Serie zu überzeugen. Mit dem Tuscher Val Staples  wird die Konstellation perfekt und seine Farbgebung, die aus dunklen und matten Tönen besteht, schafft es die verstörende Stimmung der Handlung noch zu vertiefen. Dabei setzt er auf viel Schatten und einen sparsamen Umgang mit kräftigen Farbtönen. Absolut perfekt was Phillips und Staples da abgeliefert haben.

Als kleinen Bonus spendiert Panini noch eine Einleitung vom berühmten Krimiautor Ken Bruen, der in wenigen Worten eine wahre Lobhymne auf Criminal los lässt. 

Fazit:
Obsession - die Besessenheit - ist eine spannende Geschichte über eine kaputte Gesellschaft mit vielen Überraschungseffekten und einem Ende, das alles in den Schatten stellt. Neben der fantastischen Story glänzen die Zeichnungen von Sean Phillips und die dunkle Farbgebung von Val Staples. Ein wahres Meisterwerk in Sachen Erwachsenencomickultur.

Criminal 4: Obsession - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Criminal 4: Obsession

Autor der Besprechung:
Christian Recklies

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

ISBN 10:
386607851X

ISBN 13:
978-3866078512

124 Seiten

Criminal 4: Obsession bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • brillante Story
  • dunkle, teils bedrückende Farbgebung
  • schönes Cover von Sean Phillips
Negativ aufgefallen
  • nicht für Kinder geeignet
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.01.2010
Kategorie: Criminal
«« Die vorhergehende Rezension
Burning Moon 5
Die nächste Rezension »»
Buso Renkin 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.