SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ab sofort Dämonenkönig! 3

Geschichten:
Kap. 13 - 18 + Nachwort
Autor: Tomo Takabayashi, Zeichner / Tuscher: Temari Matsumoto

Story:

Notgedrungen arrangiert sich der 15-jährige Schüler Yuri Shibuya mit der Rolle, die er in einer anderen Welt spielt: Hier ist er der 27. Dämonenkönig, aber so mancher bezweifelt, dass Yuri seine Aufgaben erfüllen kann. Weder kennt er die Geschichte und Bräuche der Dämonen und ihrer menschlichen Nachbarn, noch sind seine Methoden, Konflikte zu lösen, für seine neuen Freunde immer nachvollziehbar.

Nachdem Gwendals Spione herausfanden, dass sich die Feinde der Dämonen auf einen Krieg vorbereiten, möchte Yuri den drohenden Angriff ohne Blutvergießen verhindern. Zusammen mit Conrad, Wolfram und Iossac begibt er sich inkognito auf eine Reise, um das Dämonenschwert zu bergen, das schon als Symbol die Gegner so einschüchtern soll, dass sie von jeglichen Kampfhandlungen absehen.

Nach der turbulenten und gefährlichen Zeit an Bord eines Passagierschiffes gelangen sie auf eine Insel, wo sich das Schwert in einer Quelle befinden soll, die für Besucher aufgrund seltsamer Vorkommnisse gesperrt wurde. Die Freunde versuchen dennoch an dem bezeichneten Ort ihr Glück, können jedoch den Zauber nicht überwinden, mit dem sich die Waffe schützt. Da Yuri glaubt, die anderen enttäuscht zu haben, zieht er in der Nacht allein los, um die Magie des Schwertes zu brechen und den anderen zu beweisen, dass sie ihm nicht umsonst folgen...

Meinung:

Der Manga „Ab sofort Dämonenkönig!“ gibt die Handlung der gleichnamigen Novel nahezu 1 : 1 wieder, so dass man nichts Neues erfährt und auch nichts Wesentliches versäumt. Allerdings kommt man in den Genuss der hübschen Zeichnungen von Matsumoto Temari, und gerade jenen, die ungern Bücher lesen, wird eine gute Alternative geboten, diese spritzige Geschichte kennen zu lernen.

Die Serie wendet sich in erster Linie an Leserinnen ab 13 Jahren, die humorig-spannende Fantasy schätzen, wie sie z. B. auch von Titeln wie „In A Distant Time“, „Inu Yasha“ oder „Anatolia Story“ geboten wird. Gemeinsam mit Yuri entdeckt man ein Land, das sich leicht an das europäische Mittelalter anlehnt und in dem man auch Magie anwendet. Die Bräuche sind oft anders, als man es gewohnt ist, nicht selten sogar völlig gegensätzlich, so dass sich Yuri regelmäßig in die Nesseln setzt, was stets unvorhersehbare Konsequenzen hat.

Die Protagonisten sind sympathisch und interessant, verbergen oft eine Seite, die im Widerspruch zu ihrem sonstigen Verhalten steht – und das gilt auch für Yuri. Dadurch sind immer wieder Überraschungen und unerwartete Wendungen möglich, durch die die Story in den Bann zieht. Es gibt auch reichlichen Yaoi-Support – wie beispielsweise in „Wild Adapter“, „Yami no Matsuei“ und „Saiyuki“ -, den man ignorieren kann, wenn man sich nichts aus Boys Love macht, der aber auch zu einigen Spekulationen anregt, wenn man in die entsprechenden Szenen etwas hinein interpretieren mag.

Der Erzählton ist locker und leicht. Die Geschehnisse werden aus Yuris Perspektive geschildert. Gerade in kritischen Momenten werden durch ihn ethische Prinzipien ins Spiel gebracht, denn Yuri verabscheut Gewalt. Er möchte, dass Menschen und Dämonen in Frieden miteinander leben und Notleidenden geholfen wird. Es steckt also mehr in „Ab sofort Dämonenkönig!“, als es auf den ersten Blick hin scheint, und dieser Aspekt trägt neben den anderen positiven Punkten ebenfalls seinen Teil dazu bei, dass man diese Serie durchaus den Genre-Fans empfehlen kann.



Fazit:

„Ab sofort Dämonenkönig!“ ist eine apart gezeichnete Fantasy-Serie, die mit spannenden, tragischen, rührenden und heiteren Momenten aufwartet – der Mix ist ausgewogen. Romantisch-erotische Szenen gibt es eigentlich keine, außer in Bezug auf die Männer-Freundschaften, aber auch sie werden eher humorig inszeniert und überschreiten niemals eine bestimmte Grenze, so dass der Titel nicht der Boys Love zugeordnet werden kann. „Ab sofort Dämonenkönig!“ ist eine Shojo-Reihe, die vor allem Leserinnen gefallen wird, die Bishonen und eine nachvollziehbare, abwechslungsreich Geschichte mögen.



Ab sofort Dämonenkönig! 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ab sofort Dämonenkönig! 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-79043-9

164 Seiten

Ab sofort Dämonenkönig! 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • humorig und spannend
  • sympathische, attraktive Charaktere
  • aparte Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.11.2009
Kategorie: Ab sofort Dmonenknig!
«« Die vorhergehende Rezension
Epidermophytie 15: Koma Comix Tribut Ausgabe
Die nächste Rezension »»
Vagabond 27
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.