SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blotch - Der König von Paris

Geschichten:
Blotch
Autor, Zeichner: Blutch

Story:
Paris 1936. Frankreich ist am Boden: Die Volksfront regiert, Bolschewistische Bücher vergiften den französischen Geist und als wäre das noch nicht schlimm genug wird die Grande Nation von diesen teuflischen Kubisten heimgesucht. Blotch entschließt sich sein Talent ganz in den Dienst der satirischen Zeitschrift Fluide Glacial zu stellen. Er ist das Bollwerk das Frankreich vor dem Schlimmsten zu bewahren sucht. Sicher, sein Heiligenschein ist nicht ganz makellos, aber dennoch verkörpert Blotch wie kein anderer den „wahren Geist“ Frankreichs. Er sieht sich wahlweise als einen „Rubens der Neuzeit“, einen „Prinz der Künstler“ oder schlicht als den „König von Paris“.

In Wirklichkeit befindet er sich in einem endlosen Strudel an Intrigen um Macht und Anerkennung. Umgeben von künstlerischem Mittelmaß macht es Blotch rasend, dass sein Genie zu wenig gewürdigt und sein Name nicht allnächtlich in feurigen Buchstaben vom Himmel über Paris herabregnet.

Meinung:
Irgendwie fühlt man sich um Jahrzehnte zurückversetzt, wenn man "Blotch" von Blutsch in die Hand nimmt. Kein Umschlag mit Spotlack, kein Hardcover mit einem Effekt erhaschenden Titel - "Blotsch" ist schon vom Äußerlichen her total archaisch. Außen dicke strukturierte Pappe, innen Papier, bei dem man das Gefühl hat, es wäre kurz vor dem Vergilben und der erste Eindruck beim Durchblättern verleiht dem Leser das Gefühl einer - durchaus beabsichtigten - Zeitreise zurück in die dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts. Alleine diese Aufmachung verdient schon mindestens fünf Sterne, hebt sie sich doch wohltuend vom "normalen" Mainstream ab.

Aber "Blotch" besticht nicht nur durch die Verpackung, das wäre wohl auch viel zu wenig. Die Geschichten um den Schriftsteller/Satiriker Blotsch sind eine Reminiszens an eine mittlerweile wirklich historsiche Zeit - selbst ältere Rezendenten sind da außen vor. Was kann man sonst sagen - wer diese erste oberflächliche Hürde genommen hat, wird mehr als reichlich belohnt.

Blutsch hat mit seinem kultigen Charakter Blotsch - nomen est omen - eine wirkliche "lustige" Figur geschaffen. Und "lustig" soll meinen, es macht Spaß, die kurzen Geschichten zu lesen und vielleicht muss man auch nicht immer versuchen, zu viel hinein zu interpretieren - obwohl es genügend Möglichkeit gebe würde.



Fazit:
Kurzweilige Geschichten, die wahrscheinlich nur durch Mund - zu - Mund Propaganda gebührende Anerkennung finden werden (oder durch die Rezension auf den Splashpages).

Blotch - Der König von Paris - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blotch - Der König von Paris

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Avant Verlag

Preis:
€ 17,95

ISBN 13:
978-3-939080-34-3

104 Seiten

Blotch - Der König von Paris bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • einfach nur gut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.08.2009
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Blueberry 46: Der Pfad der Tränen
Die nächste Rezension »»
Alim der Gerber 2: Die Verbannnung
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.