SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 461 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Infos zum Holzhof-Verlag

logo_1

Der Dresdner Holzhof-Verlag wurde 2005 gegründet, um der steigenden Nachfrage nach gedruckten Fassungen der DDR-Comics gerecht zu werden. Als Basis für die Verlagstätigkeit kann die Seite www.ddr-comics.de gesehen werden, welche äußerst detailliert alle bisher bekannten Comics und Publikationen aus der DDR auflistet.

Guido Weißhahn, Betreiber der Website und Verlagschef, hat neben der Hauptserie "Klassiker der DDR-Bildgeschichte" noch einige andere Comics zu diesem Thema veröffentlicht. So gibt es beispielsweise in der Edition Jürgen Günther mehrere Veröffentlichungen des gleichnamigen GCT_2011Dresdner Comiczeichners.

Darüber hinaus hat der Holzhof-Verlag Einzelausgaben zur dänischen Olsenbande, zur Finanzkrise ("Der Schatz von Wörgl") oder zur Leipziger Kultcomicfigur Schweinevogel ("SCHWEINEVOGEL TOTAL-O-RAMA") publiziert.

Außerdem wird der Vertrieb der Comicserie "Die Virtonauten von Remory" des Berliner Zeichners Hagen Flemming übernommen und die Produktionen von Beatcomix aus Dresden sind ebenfalls bei dem Verlag erhältlich.

2011 hat der Holzhof-Verlag am Gratis Comic Tag teilgenommen und das Heft "HOLZHOF COMIX #1: Der schlaue Rocket und seine Holzhofsoldaten" angeboten. Ein neues Gratis-Heft für den GCT 2012 ist bereits in Planung.

«  ZurückIndex


Special vom: 13.12.2011
Autor dieses Specials: Christian Recklies
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Interview mit Guido Weißhahn
Klassiker der DDR-Bildgeschichte: Ein Überblick
Zurück zur Hauptseite des Specials