SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 461 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Die Künstler von "Die Töchter der Aphrodite"
taymans.jpg Der Belgier André Taymans wurde am 14. Juni 1967 in Ottignies geboren. Nach einer Ausbildung an der Kunstschule Saint-Luc in Brüssel veröffentlichte er 1990 bei Lefrancq sein erstes Album, »Les compagnons de la peur«. Er arbeitete für verschiedene Verlage, darunter Dupuis (»Munro«) und Alpen (»Sam Griffith«). Als Texter und Zeichner veröffentlichte er Serien bei Uitgaven (»Alex Nora«), bei Casterman (»La Fugitive« mit Eric Lenaerts, »Les Adventures de Charlotte« mit Rudi Miel, »Mac Namara« mit Patrick Delperdange) und bei Lefrancq (»Nero Wolfe« mit Jean-Claude De La Royére). 1996 erschien bei Casterman der erste Band seiner bisherigen Hauptserie »Caroline Baldwin«, von der im Original 9 Alben vorliegen (Deutsch bei Comicplus+). Mit Corine Jamar arbeitet er auch an der Jugendserie »Les Incollables« (Casterman).

Corine Jamar wurde 1962 geboren. Sie arbeitet seit 12 Jahren für eine Werbeagentur. Gleichzeitig schreibt sie Kinder- und Jugendbücher (Casterman, »L'École des Loisirs«, »Mijade«). Neben »Die Töchter der Aphrodite« und »Les Incollables« mit André Taymans veröffentlicht sie bei Casterman (»Blanche«, zusammen mit Guillaume Francart).


Special vom: 21.08.2005
Autor dieses Specials: Bunte Dimensionen
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Das Programm
Termine
Die Künstler von "Die Ewigen"
Die Künstler von "Der Gesang der Strygen"
Zurück zur Hauptseite des Specials