SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 20.635 Checklistenprodukte.
Alle Checklistenprodukte anzeigen...
News Vorschauen Checkliste Gesammelte Leseproben Selbst News eintragen

Kollektion Levitation: Pascin
Hier klicken, um das Cover von Kollektion Levitation: Pascin zu vergrößern Von Joann Sfar. Paperback, 192 Seiten. Avant Verlag.

Dies ist die imaginäre Biografie des jüdischen Malers Julius Pinkas, besser bekannt als: „Pascin“. Dieser wurde in Widdin, Bulgarien, als Julius Pincas geboren. Aufgewachsen ist er in Bukarest, Rumänien. Erst später änderte er seinen Namen in Jules Pascin. So signierte er auch seine Zeichnungen und Gemälde. Er besuchte Kunstschulen in Wien und München, reiste nach Berlin und Paris.
Von 1905 bis 1929, arbeitete er als Karikaturist für das Münchner Magazin Simplicissimus. In den Jahren 1914 bis 1920 lebte er in Amerika und nahm die US-Staatsbürgerschaft an um dem Miltärdienst in Frankreich zu entgehen. Ausgiebige Reisen in den Süden der USA inspirierten ihn zu einem Zyklus von Zeichnungen mit sozialem Anspruch. Er portraitierte überwiegend das Leben der einfachen, armen Gesellschaftsschichten. 1920 kehrte er nach Paris zurück und von hier aus unternahm er ausgedehnte Reisen durch Europa und Nordafrika.
Am Vorabend einer großen Einzelausstellung seiner Werke nahm sich der an Alkoholismus und Depressionen leidende Pascin das Leben. An seiner Beerdigung waren alle Galerien geschlossen und ganz Paris nahm Abschied von diesem großartigen Künstler.
Sfar siedelt seine Handlung im Paris der 20er Jahre an. Pascin führt ein bewegtes Leben in den Straßen und den Cafés von Montmartre. Ein Leben zwischen Ruhm und Gosse, zwischen Atelier und Bordell. Für Joann Sfar bietet sich hier die Gelegenheit sich den Themen, Malerei und Erotik, auf sehr persönliche Art zu widmen.

Dieser Titel ist bereits erschienen und im Handel erhältlich!
Erscheinungsdatum: 01.07.2006
Preis Deutschland: 19,95 €
Kategorie: Alben
Hits: 758
Hersteller: © 2006 Avant Verlag
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Ihr könnt hier in unserer Checkliste nach bestimmten Titeln suchen. Gebt dazu den Suchbegriff ein und klickt auf Suchen. Die Suche wird nur im Titel der Comics durchgeführt:

Suche