SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 471 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Jons Marek im Zeichen des Steinbocks
«  ZurückIndexWeiter  »
Angesichts der Flut von interessanten Neuerscheinungen und Wiederauflagen wird es immer schwerer sich für einen Comic im Monat zu entscheiden. Manche mögen fluchen angesichts der Vielzahl von Titeln weil es die Entscheidung erheblich erschwert. Andererseits spricht die Schwemme für ein Erstarken der Szene und das Comics und Graphic Novels, natürlich auch Mangas, in der breiten Leserschaft angekommen sind.

Corto_MalteseWofür soll man nun aber bei einem Budget von 30 € das Geld im September bei seinem Comichändler der Wahl lassen? Ein Titel ist bei mir fest vorgemerkt. Corto Maltese von Hugo Pratt ist ein Meilenstein der Comicgeschichte. Auch wenn mir manche der Bände etwas zu abgedreht sind und in eine überflüssig esoterisch angehauchte Richtung gehen, so habe ich doch bislang keinen gelesen der mich nicht in seinen Bann gezogen hätte.

Nach Jahren der Abstinenz dieser wunderbaren und prägenden Serie auf dem deutschen Markt, hat sich der Verlag Schreiber und Leser daran gemacht die Erzählungen wieder zu veröffentlichen. Für die älteren Ausgaben aus dem Carlsen Verlag und bei den Kult Editionen war ich nicht bereit viel Geld zu bezahlen. Auch im schwer angeschlagenen Zustand konnte man die Forderungen der Händler auf Börsen und Märkten schwerlich als antiquarische Preise bezeichnen. So greife ich gerne bei den überarbeiteten Auflagen zu, diese bieten neue Übersetzungen und Zusatzmaterial.
Beim ersten Band der Neuauflage hatte ich verzichtet, da ich die Südseeballade schon in der Ausgabe der Frankfurter Zeitung besitze (auch wenn da die Zeichnungen aufgrund des Formats an ihrer Wirkung verlieren). Jetzt aber, bei Im Zeichen des Steinbocks, werde ich in den Laden rennen und mir den Band zulegen.

Bei einem Preis von 29,80€ bleiben mir sogar noch 20 Cent übrig, die in die Kaffeekasse wandert oder in die Sammelbüchse für das örtliche Tierheim.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 05.09.2015
Autor dieses Specials: Jons Marek Schiemann
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Christels Hang zu Artbooks
Zurück zur Hauptseite des Specials