SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 466 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Micky, das iPhone und die große Ausstellung im Internet
80_Jahre_MickyRGB

Welche Rolle spielt der Zeitgeist in Entenhausen?

Micky ist zwar als Comic-Charakter zeitlos, das bedeutet aber nicht, dass er in seinen Geschichten außerhalb der jeweiligen Gegenwart stattfindet. Schon in Floyd Gottfredsons frühen Micky-Maus-Comicstrips der 1930erund 1940er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts ist der Zeitgeist ganz klar in der Darstellung von zeitgenössischer Mode, Musik oder Autos miteinbezogen. Auch Paul Murrys klassische Heftcomic-Geschichten der 1950er und 1960er bilden das Amerika ihrer Zeit teils recht authentisch ab

– wenn auch meist nur als Hintergrund für Abenteuer Mickys, die auch unabhängig von diesem Kolorit hätten stattfinden können.

In den vergangenen Jahren sind zeitgeistige Anklänge in Micky-Maus-Geschichten allerdings erkennbar wichtiger geworden. Aber nicht etwa, weil man sich damit der jungen Leserschaft in besonderem Maße anbiedern will. Vielmehr ist der rasante Fortschritt vor allem in technischen Dingen mittlerweile so untrennbar mit unser aller Alltag verwoben, dass natürlich auch Micky nicht daran vorbeikommt. Konnten seine kriminalistischen Ermittlungen vor zwei, drei Jahrzehnten durchaus noch empfindlich dadurch gestört werden, dass gerade kein Telefon in der Nähe war, wenn Kommissar Hunter alarmiert werden musste, zückt Micky heute in solchen Fällen so selbstverständlich wie seine Leser das Handy.

Micky_061

Zu Hause hat er aber natürlich nach wie vor ein klassisches Telefon mit Schnur, Wählscheibe und Hörer stehen – so viel Nostalgie und Zeitlosigkeit muss sein.

In jüngeren Storys ist des Öfteren sogar eine Spielkonsole im Maus'schen Wohnzimmer zu sehen. Und auch das Internet hat Micky natürlich längst für sich entdeckt – und umgekehrt! Zahllose Foren und Fanseiten beschäftigen sich mit Herrn Maus. Und er selbst wurde dieses Jahr schon in Ausgaben seines "Micky Maus-Magazins" beim Surfen gesichtet – ja sogar in einem Internetcafé tummelte er sich in einer Geschichte Anfang dieses Jahres mitsamt seinem ganzen Freundeskreis. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis Micky auf der Jagd nach Kater Karlo in schwierigem Gelände kurzerhand das iPhone zückt und sich per GPS über seinen Standort informiert, oder?

Für "Micky Maus-Magazin"-Redakteur Kai Reininghaus ist das ganz logisch: "Auch Entenhausen entwickelt sich weiter, ohne aber seine Tradition zu vergessen."

Mickys 80. Geburtstag liefert den Anlass für ein weiteres Micky-Erlebnis: Begleitend zum Ehrentag der weltberühmten Maus zeigt der Egmont Ehapa Verlag in einer Ausstellung die spannendsten Momente aus dem Leben von Micky Maus & Co.

Am 17. November 2008, dem Vorabend des großen Tages, lädt Egmont Ehapa an einen besonderen Ausstellungsort ein: in die virtuelle Welt "Second Life" auf www.Apfelland-Online.de.

Unter dem Motto "2D trifft 3D" ist dort die fiktive Entenhausen-Welt zu Besuch in der virtuellen Welt "Second Life". Durch etwa 60 Bilder, Filme und Textdokumente können die Besucher mit ihren künstlichen Abbildern (Avatare) einen Rundgang durch die Geschichte von Entenhausen, des berühmten "Micky Maus"-Magazins und des Lustigen Taschenbuchs machen. 


Special vom: 16.11.2008
Autor dieses Specials: Ehapa
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Das Phänomen Micky Maus - Vom Kino zum Comic
Durchbruch auf dem Dampfer
Micky und sein Magazin
Micky Maus für 75 Pfennig
Der Erfolg hat viele Väter
Micky und der fehlende Finger
Der Streit ums Beinkleid
Drohbotschaft mit Tintenklecks
Lieber langer Lulatsch
Ein Stern für den Star
Die Katze lässt das Mausen nicht
Wie aus Mortimer Micky wurde
Alle Welt liebt Micky
Klassenfeind Micky Maus
Micky und seine Übersetzer
Warum darf Pluto nicht sprechen?
Wo die Maus haust
Die Jubiläumsausgaben vom Egmont Ehapa Verlag
Wenn Micky Maus schäumt
Mit Micky Maus zu Weltruhm
No Sex, Please!
Die wichtigsten Stationen seiner Karriere
Geheimisse und Rekorde
Micky und Minni - Eine Liebe fürs Leben!
"Micky Maus"-Ausstellung in der virtuellen Onlinewelt "Second Life"
Zurück zur Hauptseite des Specials