SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 474 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Silbermond über Providence
Providence, New Hampshire 1880. Ein idyllisches Dorf, in dem man sich gemütlich im Schatten der Sykomoren ausruhen könnt, wenn nicht... Ja, wenn nicht die Einwohner die ärgerliche Tendenz hätten, sowohl schnell als auch gewaltsam zu sterben!

Ein ganzer Sack voller Probleme für Sheriff James Redwall, der nun der unangenehmen Frage nachgehen muss: Wer ist für den Mord verantwortlich? Zumal der Bürgermeister den potentiellen Wählern schnellstmöglich einen Schuldigen präsentieren möchte.


herenguel.jpgEric HÉRENGUEL wurde 1966 geboren. Als Autodidakt begann er seine Karriere mit dem Zeichnen von Kurzgeschichten von J-P Croquet im Magazin Tintin. Als dieses sein Erscheinen einstellte, widmete er sich aus Mangel an Comic-Projekten der Werbung und der Illustration. Im April 1991 kamen seine ersten Alben bei Glénat mit der Serie Carnivores nach einem Szenario von Jean Wacquet auf den Markt, dann folgte er auf Vicomte zur Reise ans Ende der Welt von Makyo, von der er vier Bände bei Glénat realisierte.

Er machte weiter bei Delcourt mit einer Science-Fiction-Serie von Steam Punk namens Edward John Trelawnay, bevor er sich mit Krän an Fantasy-Parodien bei Vents d'Ouest wagte, worin er für das Szenario und die Zeichnungen sorgte, und die zu einer Kultserie wurde. 2005 publiziert er immer noch bei Vents d'Ouest den ersten Teil eines großartigen Westerns, halb historisch, halb fantastisch.


Special vom: 03.07.2008
Autor dieses Specials: Bernd Glasstetter
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Das Cover
Geänderte Cover - Eine kleine Geschichte
Zurück zur Hauptseite des Specials