SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 471 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Olympische Spiele 2004
athens2004.gif Die Olympischen Spiele 2004 finden in Athen statt und kehren damit an ihren Geburtsort zurück. Historiker datieren die Geburtsstunde der antiken olympischen Spiele auf das Jahr 776 vor Christus zurück. Damals gab es nur wenige Disziplinen. Laufen, Diskuswerfen, Hammerwerfen und Ringen, später ab 668 vor Christus auch noch Boxen - das war es auch schon. Und dennoch hatten sie damals wie heute eine weltpolitische Bedeutung. Immer in einem Abstand von vier Jahren ausgetragen - effektiv heißt genau dieser "Olympiade" und nicht die Spiele selber - waren sie ein Garant für den Frieden während der Spiele selber.

12 Jahrhunderte lang sollten sie ausgetragen werden, bis im Jahre 393 nach Christus Kaiser Theodosius sie als zu primitiv verbot. Es sollten weitere 15 Jahrhundert vergehen, bis im Jahr 1896 Pierre de Coubertin die neuzeitlichen olympischen Spiele ins Leben ruf.

Heute ist Olympia nicht nur zu einem Symbol von friedlicher Koexistenz der Sportler aus aller Welt geworden. Es ist eine gewaltige Marketingmaschine. Sportler, die bei Olympie Erfolg haben, brauchen sich nicht nur mehr auf die Anerkennung der ganzen Welt zu freuen. Sie werden vielmehr vom Podest weg zu Werbestars gemacht und dürfen einen warmen Geldregen erwarten. Der darf zwar nicht bei den olympischen Spielen direkt auf sie einregnen, aber die Veranstalter selber sind ihm reichlich ausgesetzt. Die Übertragungsrechte bringen Milliarden ein. Dazu gibt es Merchandise-Produkte in rauhen Mengen.

Olympia ist auch ab und zu in negative Schlagzeilen geraten. So wurden die olympischen Spiele in Berlin 1936 zur Propaganda-Aktion der Nazis mißbraucht. Und als 1972 in München mehrere Sportler von Terroristen erschossen wurden, fragten sich viele, ob "Die Show weitergehen" muss und kann. Sie ging. Und so ist die Olympiade trotz aller Kritik DAS Völkerverständigungsmobil schlechthin. Und ein Volksfest sonder Gleichen sowieso.

Mehr zu den aktuellen olympischen Spielen findet Ihr unter www.athens2004.com


Special vom: 06.08.2004
Autor dieses Specials: Bernd Glasstetter
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Olympische Ringe
Zurück zur Hauptseite des Specials