Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.446 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Romance 1

Geschichten:
Romance 1 - Dein liebliches, eiskaltes Ich
Autor, Zeichner, Tusche: Moka Azumi

Story:
Das absolutistische Frankreich: Der Adlige Antoine unterhält eine gleichgeschlechtliche Beziehung zu dem Künstler Jules. Käme diese an die Öffentlichkeit, gäbe es einen Skandal, daher scheut sich Antoine, seine Gefühle deutlich zu zeigen. Dennoch können die beiden es nicht verhindern, dass man ihnen auf die Schliche kommt. George versucht, das Paar auseinander zu bringen, denn er hegt selber Gefühle für seinen Cousin Antoine. Doch wenn nicht er, wer schickt dann Antoine dauernd Teile, die zusammengesetzt eine Puppe ergeben, die ihm ähnelt? Was steckt dahinter?
Japan im Mittelalter: Ein Sohn aus dem Haus der Minamoto muss sich vor den Spionen der Taira in einem abgelegenen Kloster verbergen. Geschützt von einigen Getreuen wächst Shanaou zu einem jungen Mann heran und trifft schließlich mit seinen Brüdern zusammen, die ebenfalls überlebten und gegen die Feinde ein Heer um sich scharen konnten. Shanaou verfällt Yoshitomo, der dessen Gefühle für sich ausnutzt und in Wirklichkeit Angst hat, dass der Jüngere ihn als Feldherr überflügeln könnte. Die Warnungen seiner Getreuen schlägt Shanaou in den Wind, obwohl er selbst weiß, dass sie Recht haben und er darüber die Liebe eines anderen ignoriert.


Meinung:
"Romance" ist ein verwirrender Manga - in mehrerer Hinsicht. Zunächst wurde der Titel als Oneshot angekündigt und später, als geplant, veröffentlicht. Nun sollen weitere Episoden folgen. Im Nachwort verrät die Künstlerin, dass es sich hierbei keineswegs um den ersten sondern um den dritten Band handelt. Die Geschichten scheinen in sich abgeschlossen zu sein, so dass dieser Sprung keine Rolle spielt.
Der Inhalt besteht aus zwei Blöcken: Beide Storys fallen unter das Genre Historical und sind kombiniert mit Boys Love-Elementen; die eine spielt im absolutistischen Frankreich, die andere im mittelalterlichen Japan. Eingebunden in eine mehr oder minder spannende Handlung sind die Beziehungen junger Männer, die nicht immer ein glückliches Ende nehmen. Da die Charaktere einander in einigen Fällen stark ähneln, ist es manchmal nicht leicht zu unterscheiden, wer wer und mit wem ist.
Die Illustrationen sind ausgesprochen hübsch und detailreich und setzen die Protagonisten gelungen in Szene. Da die zwischenmenschlichen Momente recht deutlich sind, auch wenn nicht alles gezeigt wird, trägt der Manga die Lese-Empfehlung 16+.
"Romance" wird vor allem Leserinnen gefallen, die neben der Boys Love auch Freude an aufwändigen Kostümen und Hintergründen haben. In dieser Hinsicht ist der Manga wirklich etwas fürs Auge - die schönen Bilder trösten leicht darüber hinweg, dass die Handlung etwas verworren ist.


Fazit:
Wer historische Boys Love-Mangas und aparte Zeichnungen schätzt, tut mit "Romance" keinen Fehlgriff. Die beiden Geschichten mögen zwar stellenweise etwas verworren wirken, aber die schönen, aufwändigen Illustrationen von Bishonen in detailreichen Gewändern vor atmosphärischen Hintergründen machen das mehr als nur wett. Fans von Serien wie "Ludwig II" oder "Crimson Spell" dürften auch an diesem Titel große Freude haben.


Romance 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Romance 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-551-78871-9

178 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • sehr schöne, detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.10.2008
Kategorie: Romance
«« Die vorhergehende Rezension
Loveless 8
Die nächste Rezension »»
Havanna
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>