SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.866 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - La Esperanza 7

Geschichten:

Band 7

Autor, Zeichner Tusche: Chigusa Kawai



Story:
George verschwindet nach seinem großen Konzert spurlos. Ist es aus Scham, weil er ausgerechnet bei der Zugabe versagt hat und regelrecht aus dem Saal floh, um sich dem Publikum nicht mehr stellen zu müssen? Oder steckt vielleicht mehr dahinter? Alle sind in Sorge und suchen nach ihm. Nur Robert weiß es besser und ist mehr oder weniger hilflos.
George hat von Grace erfahren, dem Mädchen, an dessen Tod er sich die Schuld noch immer gibt. Alain muss ihn dazu angestachelt haben, heraus zu finden, was passiert ist. Kann es sein, dass er ihn weg gelockt hat? Um sich Gewissheit zu verschaffen sucht er Georges Mutter auf, die ihm seinen Verdacht bestätigt. Robert schwant Übles.
Er ahnt jedoch nicht, dass das Unglück bereits seinen Lauf genommen hat. George ist Alains Rat gefolgt und hat eine Frau aufgesucht, die mehr über Grace weiß, als er denkt und ihm nun auch seine eigene Verbindung zu dem Mädchen enthüllt.
Der sensible Junge bekommt schwere Schuldgefühle - nicht nur weil er von seiner eigenen tragischen Vergangenheit erfährt, die er bisher noch nicht kannte, sondern auch, weil er einen Menschen bisher völlig verkannt hat. Völlig verzweifelt stürmt George darauf hin in den Schneesturm und sucht nur noch den Tod.



Meinung:
Anders als in vielen anderen Shonen-Ai Mangas bleibt die Liebe zwischen Robert und George weiterhin rein und wird am Ende nur mit einem Kuss besiegelt, sie ist zwar voller Gefühle, aber ohne körperliches Verlangen, daher sollte man in der Richtung nichts erwarten, auch wenn dies bereits der letzte Band ist.
Dafür wird es melodramatisch, denn die Enthüllungen einer ihm noch Unbekannten sind zu viel für George.
Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um ihn zu retten und doch noch alles wieder gut zu machen. Die Ereignisse sind melodramatisch und von Gefühlen nur so überfrachtet. Wie immer wird kräftig auf die Tränendrüse gedrückt, die schwere und tiefe Schuld betont, die auf den zerbrechlichen Schultern des sensiblen Jungen lasten und ihn zu zerbrechen drohen. Das ist in gerade diesem Band manchmal doch ein wenig zu viel des Guten und wirkt übertrieben und kitschig, passt aber zum insgesamt sehr romantischen und gefühlvollen Unterton der ganzen Serie.
Man kann sich sehr leicht denken, das natürlich alles gut ausgehen wird, doch bis es so weit ist, müssen George und Robert noch mit einigen Schwierigkeiten fertig werden und für sich selbst eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes weiteres Leben bestimmen könnte.



Fazit:
"La Esperanza" ist ein romantischer Boys Love Manga, der dem Thema selbst keine neuen Seiten abgewinnen kann, jedoch durch seine sympathischen Helden und seine durchweg melodramatische Handlung denjenigen in den Bann schlagen kann, der so viel Rührseligkeit mag.



La Esperanza 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

La Esperanza 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-6893-5

224 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine romantische Geschichte, die sich zart und langsam entwickelt
  • sympathische Charaktere geben der Handlung erst den richtigen Charme
Negativ aufgefallen
  • der Manga besitzt durch seine Dialoglastigkeit Längen
  • die Geschichte ist manchmal ein wenig zu gefühlduselig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.05.2008
Kategorie: La Esperanza
«« Die vorhergehende Rezension
Kiss me Princess 8
Die nächste Rezension »»
Sexy Effect 96 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.