SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.551 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - You´re under Arrest 1

Geschichten:
Der Glückstag
Autor: Kosuke Fujishima , Zeicher: Kosuke Fujishima , Tuscher: Kosuke Fujishima


Story:
Die niedlichen und coolen Frauen Natsumi Tsujimoto und Miyuki Kobayakawa leben in Bokuto, einem Stadtteil von Tokyo, und arbeiten dort zusammen als Polizistinnen. Sie sind ein Team und meistens mit ihrem Kleinwagen `Honda Today` auf Streife. Alles verläuft gut, bis sie einen Falschparker erwischen. Da sich durch Miyukis Durchsage, den Wagen wegzufahren, niemand angesprochen fühlt, greift Natsumi selber ein und hebt den Wagen ganz einfach mal zur Seite. Was dem Besitzer natürlich gar nicht paßt, und sie beginnen ihre Kräfte zu messen, in dem sie viel zerstören... Aber nicht alles verläuft so harmlos, wie dieser kleine Vorfall. Die zwei Frauen, die zusammen wohnen, kommen nach der Arbeit nach Hause und wollen fernsehen, als Miyuki bemerkt, daß jemand in ihr Apartment eingebrochen sein muß. Die zwei machen sich einen Spaß daraus, den Einbrecher dingfest zu machen und versuchen, ihn hereinzulegen. Der perverse Einbrecher hat scheinbar nichts davon gewußt, daß er sich direkt mit der Polizei anlegt. Nach unzähligen (und äußerst amüsanten) anderen Einsätzen begegnen sie einem jungen Mädchen mit Namen Saori. Sie hätten die Kleine beinahe überfahren, da sie im Regen einfach über die Straße gerannt ist. Das Mädchen hat ein echtes Problem, sie möchte für immer so schön sein wie sie es ist und beschließt deshalb, sich das Leben zu nehmen. Natsumi und Miyuki nehmen sich ihrer an und beschließen ihr zu helfen.

Meinung:
`You`re under arrest` ist meiner Meinung nach ein Muß für alle, die gerne lachen! Die Geschichten haben eigentlich keinen sehr großen Zusammenhang, der Manga ist in viele Kurzgeschichten gegliedert, was für den einen vielleicht eher störend wirken kann. Ich finde es eigentlich ganz gut so, da man die Kurzgeschichten ohne große Probleme verstehen kann. Was an dem ersten Band ein kleiner Dorn im Auge ist, ist, daß die Zeichnungen an manchen Stellen nicht ganz so schön anzusehen sind, aber das ist ja auch Geschmackssache. Der Manga ist übrigens komplett in schwarz - weiß, Farbseiten wurden also rausgelassen. Die Leserichtung ist die ganz normale Deutsche, auch die Schrift selber läßt sich gut lesen. Jedenfalls ist Fujishimas neuer Manga superwitzig geschrieben und auch gezeichnet, und ich freue mich schon sehr, den zweiten Band zu lesen!

You´re under Arrest 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

You´re under Arrest 1

Autor der Besprechung:
Rebecca Richter

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 9,95 DM

Positiv aufgefallen
  • Der Humor kommt auf keinen Fall zu kurz.
  • Der Preis ist angemessen
Negativ aufgefallen
  • Teilweise unschöne Zeichnungen.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.10.2001
Kategorie: Youre under Arrest
«« Die vorhergehende Rezension
Gunsmith Cats 1
Die nächste Rezension »»
Oh! My Goddess 16
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.