SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.453 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Milk Crown H 3

Geschichten:
Bd. 5
Autor: Aqua Mizuto, Zeichner: Aqua Mizuto, Tusche: Aqua Mizuto

Story:
Oto, Jin und ihre Freunde verbringen einen lustigen Tag in einem Freizeitpark. Zufällig werden sie Zeuge, wie ein Mädchen von zwei Grobianen belästigt wird. Sie greifen ein - und Nakuta Kizashi, der Star aus der Hai-Park-Serie, verliebt sich unsterblich in Jin. Das geht so weit, dass sie sogar die Schule wechselt, um ihrem Schwarm nahe sein zu können. Selbst als sich Jin zu Oto bekennt und sie öffentlich als seine Verlobte bezeichnet, gibt Nakuta nicht auf.
Auf dem Schulfest tauchen einige Freundinnen von ihr auf. Schon bald wird deutlich, dass sich diese Mädchen nur an Nakuta gehängt haben, um von ihrer Popularität zu profitieren. Dass sich Nakuta mit ihrer Rivalin Oto scheinbar blendend versteht, ärgert die Besucherinnen gewaltig. Sie sperren Oto und Jin im Kühlhaus ein. Um nicht zu erfrieren, müssen sich die beiden zwangsläufig näher kommen......


Meinung:
Aqua Mizuto beutelt ihre Hauptfigur Oto Tachibana immer wieder aufs Neue. Nicht nur leidet das junge Mädchen an ausgeprägten Komplexen, sie verliert gar noch ihr Gedächtnis, und dann taucht eine freche Rivalin auf. Zwar steht Jin stets zu Oto, aber durch all diese Widrigkeiten und das Chaos, das ihre Freunde anrichten, wenn sie den beiden zu helfen versuchen, verschiebt sich das Happy End immer wieder.
Bd. 3 endet mit einem Cliffhanger: Jin und Oto drohen im Kühlhaus zu erfrieren. Bis sie von den Freunden gefunden werden, kann einige Zeit vergehen. Sie müssen einander warm halten. Ob mehr passieren wird? Bedenkt man, dass noch zwei Bände folgen werden, ist die Antwort klar. Außerdem wendet sich die Serie an ein Publikum ab 10 Jahren, dass Klamauk der Romantik vorzieht und gewiss nichts zu sehen bekommt, was über Händchenhalten und Küssen hinausgeht.
"Milk Crown H", die Fortsetzung des Zweiteilers "Milk Crown", zählt sicher nicht gerade zu den Highlights von EMA. Man muss die niedlichen Zeichnungen, die simpel gestrickten Geschichten und den Klamauk, der sich um die exzentrischen und naiven Protagonisten rankt,  schon mögen, um mit dieser Serie etwas anfangen zu können. Kinder, die gern lesen, stellen allerdings auch schon höhere Ansprüche, ihre Wünsche sollten nicht unterschätzt werden.


Fazit:
"Milk Crown H" wurde für ein sehr junges und in erster Linie weibliches Publikum konzipiert. Die Handlung ist im Schüler-Milieu angesiedelt, stellt jedoch die Interaktion der Protagonisten in ihrer Freizeit und nicht den öden Alltag in den Vordergrund. Die Geschichten sind einfach und bieten mehr Klamauk als Romantik, die Zeichnungen sind niedlich und stark mit SD-Szenen durchsetzt. Ältere und anspruchsvollere Leser sollten ein wenig in dem Band blättern, um zu prüfen, ob sie sich mit "Milk Crown H" anfreunden können.


Milk Crown H 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Milk Crown H 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3-7704-6749-5

184 Seiten

Positiv aufgefallen
  • witzige Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.09.2007
Kategorie: Milk Crown
«« Die vorhergehende Rezension
Lustiges Taschenbuch Jubiläumskracher Schuber
Die nächste Rezension »»
Indépendent 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.