SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.038 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Naruto 22

Geschichten:

Vol. 22
Autor: Masashi Kishimoto, Zeichner: Masashi Kishimoto         




Story:
Nachdem Coji den ersten Kampf gegen das Oto-Quartett für sich gewinnen konnte, sind Naruto, Shikamaru, Neji und Kiba immer noch auf der Spur von Sasukes Entführer. Die Jagd geht weiter und die Gruppe um Naruto schlägt sich weiter durch den Wald, immer das Oto-Quartett vor Augen. Das nächste Aufeinandertreffen der beiden Gruppen steht bevor. Shikamaru versucht Sasuke durch einen Trick, vom Oto-Quartett loszubekommen, was aber fehlschägt.

Der nächste Kampf bahnt sich an und dieses Mal stellt sich Neji dem "Spinnen-Ninja" Kidomaru. Kidomaru hat die Fähigkeit Spinnennetzte zu verschießen, so seine Gegner zu fangen und sie mit harten Geschossen zu töten. Naruto, Shikamaru und Kiba machen sich weiter auf den Weg, Sasuke wieder zu sich zu holen und Neji stellt sich dem Kampf. Kidomaru konnte nicht ahnen, dass er in Neji einen so klugen und starken Kämpfer vor sich hat und so kommt es zu einem sehr spannenden und mitreißenden Kampf.

Meinung:

Naruto und die Gruppe um ihn befinden sich also immer noch auf dem Weg Sasuke zu finden und den Freund zurückzuholen. Auch in diesem Band steht das Thema Freundschft wieder mit an erster Stelle. Die Gruppe um Naruto, die auch einst Gegner im Kampf waren, hat sich zusammen gefunden und kämpfen nun für ein und die selbe Sache. Jeder vertraut dem Anderen und würde für ihn sein Leben geben. Zum Beispiel Shikamaru, der Anfüher der Gruppe, sagte zu Beginn der Reise dass er Sasuke nicht mal sonderlich leiden könne, aber er ist doch irgendwo ein Kumpel aus dem Dorf und deshalb würde er alles geben um ihn zu finden. Diese Einstellung zieht sich auch durch diesen Band, die Gruppe hilft sich untereinander und wieder stellt sich ein Kämpfer (in diesem Falle Neji) zum Wohle der Gruppe allein zum Kampf.
Die Charaktere werden immer interessanter und entwickeln sich weiter, so hat man das Gefühl. Am Anfang der Serie waren es alles "Kinder" die gern ein Ninja sein wollten, dieses Gefühl hat man nun nicht mehr. Die Kinder scheinen erwachsen geworden zu sein und jeder hat andere Qualitäten, die er herausbildet.
Spannende Kämpfe und einen spannenden Hauptkampf gibt es auch in diesem Band wieder zu sehen. Der Kampf zwischen dem Spinnen-Ninja und Neji zieht einen einfach in den Bann, ob man will oder nicht. Es scheint keiner von beiden einen richtigen Vorteil zu haben und eben diese Situation macht den Manga so spannend.
Die Zeichnungen sind wieder schön gestaltet. Für Neuleser sind die Bilder mit den Erklärungen vielleicht ab und an etwas wirr, aber in diesem Band ist das wesentlich besser zu meistern als z. B. im Band 21. Außerdem dürfte, denke ich, keiner bei Band 22 neu in die Serie einsteigen.



Fazit:
Für Naruto-Fans ist dieser Manga natürlich wieder ein Muss. Aber auch Fans von Action und Kampfszenen sind hier im Allgemeinen gut beraten. Außerdem hat die Story auch Köpfchen, was sie noch interessanter macht.

Naruto 22 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Naruto 22

Autor der Besprechung:
Sabine Hut

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-551-77422-4

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Spannende Kämpfe
  • sympathische Charas
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2007
Kategorie: Naruto
«« Die vorhergehende Rezension
Nick Knatterton: Gesamtausgabe
Die nächste Rezension »»
Naruto 23
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.