SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.278 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rantanplan Strips 2: Hundstage

Geschichten:
Bêtisier 4
Autor: Bob de Groot, V. Leonardo, Zeichner: Morris, V. Leonardo, Farben: Studio Leonardo

Story:
Rantanplan ist der dümmste Hund der Welt und dennoch schafft er es zu Überleben – wenn auch immer nur mit Hilfe der Menschen, die mit ihm zusammen denselben Ort teilen. Er muss immer mal wieder vor dem Ertrinken gerettet werden, sein Hunger ist unbeschreiblich und wenn es um die Jagd geht, macht ihm niemand etwas vor – in Bezug auf die Unfähigkeit sein Opfer zu finden und zu erlegen, versteht sich.

Meinung:
Wer Band 1 der Rantanplan-Strips hat, kommt natürlich auch nicht an Band 2 vorbei, wobei aber davon profitiert werden kann, dass die beiden Bände sich nicht zwangsweise gegenseitig bedingen, denn es gibt ja keine fortlaufende Geschichte. Jede Seite erzählt eine neue Kurzgeschichte aus dem Leben des dümmsten Hundes der Welt. Allerdings gibt es auch den einen oder anderen Strip, der auf einer Vorgeschichte aus Band 1 aufbaut oder sie neu erzählt. Das macht aber in der Gesamtheit der Solofähigkeit der beiden Bände keinen Abbruch.

Eine Gesamtausgabe der Strips liegt aber mit diesem Band nicht vor. So klafft irgendwann eine Lücke zwischen Nummer 776 und 806 – interessanterweise ist dies die Stelle, an der sich die zeichnerische Qualität erheblich verändert. Zwar ist es noch immer Morris gewesen, der diese Strips gezeichnet hat, aber man hat gemerkt, dass er in späteren Jahren weitaus unsauberer gezeichnet hat, vielleicht auch, weil ihm die Hände gezittert haben dürften. Jedenfalls sind die Strips ab der Nummer 806 deutlich zu unterscheiden. Dem allgemein vorhandenen Witz, der dank Bod de Groot und V. Leonardo bestens gepflegt wurde, tut dies aber auch keinen Abbruch.

Die Strips sind gut, bis sehr gut, haben einen herrlichen Witz, der mal ein Schenkelklopfer ist, mal den Leser nachdenklich stimmt. So oder so, ist auch dieser Band jedem zu empfehlen, der von diesem Hund einfach nicht genug bekommt. Kurzweilige Unterhaltung auf höchstem Niveau ist garantiert.

Fazit:
Rantanplan sollte man in keiner Form meiden, weder als Album, noch in Stripform. Beste und kurzweilige Unterhaltung auf höchstem Niveau ist garantiert.

Rantanplan Strips 2: Hundstage - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rantanplan Strips 2: Hundstage

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 9,00

ISBN 10:
3-7704-2994-X

ISBN 13:
978-3-7704-2994-3

90 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Kurzweilig und stellenweise genial
  • Unterhaltung auf höchstem Niveau
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2007
Kategorie: Lucky Luke
«« Die vorhergehende Rezension
Stan: Papier ist geduldig
Die nächste Rezension »»
Tomb Raider: Takeover
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.