SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.923 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Verliebter Tyrann 1

Geschichten:
Step 1 - 5 + Eine Form der Liebe + Nachwort
Autor: Hinako Takanaga, Zeichner: Hinako Takanaga, Tusche: Hinako Takanaga

Story:
Der Magister-Anwärter Tetsuhiro Morinaga ist schon seit Jahren in seinen Kommilitonen, den Doktorand Soichi Tatsumi, verliebt. Dieser hasst jedoch alle Homosexuellen, seit er einmal beinahe vergewaltigt wurde. Die Beziehung der beiden ist gespannt, denn Soichi weiß von Tetsuhiros Gefühlen. Dennoch arbeiten die beiden weiter zusammen, als wäre nichts gewesen - und Tetsuhiro hofft.
Als sich Soichi in Tetsuhiros Wohnung betrinkt, findet er eine versteckte Flasche. Der Genuss des Aphrodisiakums hat fatale Folgen für ihn und bringt Tetsuhiro unerwartet an das Ziel seiner Wünsche. Nach dem Vorfall will Soichi Tetsuhiro nicht mehr sehen. Dieser nimmt das wörtlich und verschwindet. Nach einer Weile beginnt sich Soichi um den Freund zu sorgen, aber der bleibt unauffindbar…


Meinung:
"Verliebter Tyrann" ist die Fortsetzung von "Küss mich, Student!", in der die offene Geschichte der beiden anderen Hauptfiguren zu Ende gesponnen wird.
Für Soichi gibt es nur die Arbeit, Kontakte zu anderen pflegt er kaum. Der Einzige, der immer für ihn da ist und all seine Launen erduldet, ist Tetsuhiro, sein Assistent. Schon seit langem ist Tetsuhiro hoffnungslos in Soichi verliebt. So oft er auch versuchte, über ihn hinweg zu kommen, es hat nie funktioniert, und beide finden immer wieder zusammen.
Ein Aphrodisiakum bewirkt, dass Tetsuhiro bekommt, wonach er sich ewig sehnte, doch für Soichi ist diese Entwicklung nicht so einfach zu akzeptieren. Er lehnt Homosexuelle ab, wünscht keine solche Beziehung - und doch: Tetsuhiro ist ein verständnisvoller Freund, ein fleißiger Gehilfe und mehr. Es fällt Soichi schwer, mit seinen Emotionen zurechtzukommen; erst als Tetsuhiro nicht mehr da ist, begreift er wirklich, wie viel ihm der andere bedeutet.
Die Geschichte dreht sich ganz um Gefühle, um Verständnis und Liebe. Humorvoll wird geschildert, wie sich die beiden Protagonisten näher kommen, Probleme meistern müssen und schließlich ihre Liebe genießen dürfen. Die Szenen sind mitunter recht explizit, so dass der Band zu Recht in Folie eingeschweißt und Leserinnen ab 16 empfohlen ist. Die Vorgänger-Serie und die meisten anderen BL-Titel sind nicht gar so deutlich.
Die Zeichnungen sind ansprechend, sofern die Charaktere nicht superdeformiert abgebildet werden. Schade, auf die übertriebenen Szenen hätte man durchaus verzichten können. Die Mangaka hat einen gefälligen Stil, und die wenigen farbigen Bilder machen Lust auf mehr. Im Nachwort gibt sie kurze Informationen zu ihrer Serie, die durchaus interessant zu lesen sind.


Fazit:
"Verliebter Tyrann" knüpft inhaltlich und stilistisch an "Küss mich, Student!" an und sorgt für den runden Abschluss der Geschichte um zwei homosexuelle Paare, die sich nach vielen Hindernissen endlich finden. Während in der ersten Serie der Humor im Vordergrund stand und es keine wirklich expliziten Szenen gab, bietet Hinako Takanaga nun den älteren Leserinnen all das, was sie sehen wollen, zwar ‚weich gezeichnet' und mehr in Andeutung, aber noch deutlich genug.


Verliebter Tyrann 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Verliebter Tyrann 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-86580-667-8

ISBN 13:
978-3-868580-667-3

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • witzig-erotisch Handlung
  • sympathische Figuren
  • schöne Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.12.2006
Kategorie: Verliebter Tyrann
«« Die vorhergehende Rezension
Indépendent 1
Die nächste Rezension »»
Verliebter Tyrann 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.