Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 17.676 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Milk Crown 2

Geschichten:
Bd. 2
Autor: Aqua Mizuto, Zeichner: Aqua Mizuto, Tusche: Aqua Mizuto

Story:
Die Schülerin Oto jobbt im Wohnheim der berühmten Z-Gruppe, die, wie sie bald herausfindet, ausschließlich aus Jungen besteht, die über besondere Talente verfügen. Zunächst ist sie verunsichert, ob man sie akzeptieren wird, doch schnell freundet sie sich mit allen an, insbesondere mit dem exzentrischen Jin. Als dieser von seiner Familie eingesperrt wird, weil er seinen Aufgaben als Erbe nachkommen soll, setzt sie alle Hebel in Bewegung, um ihn zu befreien.
Kurz darauf sorgen die Liebeserklärung von Senri und Jins Geständnis, dass es schon jemanden gibt, der ihm viel bedeutet, für neuerliche Verwirrung. Um das Chaos perfekt zu machen, taucht obendrein Otos überaus anhänglicher Bruder auf. Jin und Oto sind fast nie allein, so dass es nahezu unmöglich ist, dass sie über ihre wahren Gefühle sprechen…


Meinung:
Die zweibändige Serie "Milk Crown" ist romantische Comedy im Schüler-Milieu. Oto, ein durchschnittlich-normales Mädchen, jobbt im sogenannten Drachenpalst, der von einer Gruppe besonderer Jungen bewohnt wird. Schnell fasst sie Fuß im Kreis der Exzentriker und verliebt sich in Jin. Ob er ihre Gefühle erwidert, bleibt lange ein großes Rätsel. Zwar kümmert er sich stets um Oto, aber da sind auch noch seine angebliche Verlobte Toki, die in ihn verliebte Senri und eine geheimnisvolle Unbekannte. Allerdings gibt es zwischen Jin und Oto ein Band, das bis in ihre Kindertage zurückreicht. Damit sich die beiden nicht zu schnell finden - das Happy-End ist schließlich absehbar - sorgen kuriose Einlagen wie das Auftauchen von Otos Bruder für zusätzliches Chaos.
Die Serie ist mehr witzig als romantisch und spricht eher die jüngeren Leser an. Stellenweise kippt der Humor zu Klamauk um, wie man ihn aus Shonen-Serien kennt. Die Charaktere wirken mitunter cartoonhaft und werden regelmäßig superdeformiert dargestellt. Diese Art Manga muss man schon mögen, anderenfalls ist man mit einem ernsthafteren Titel besser beraten.
Die Fans dürfen sich freuen: Ab Februar 07 veröffentlicht EMA die fünfbändige Fortsetzung "Milk Crown H".


Fazit:
Jede Menge Chaos und skurrile Szenen - das ist "Milk Crown". Nicht jeder dürfte mit der Serie etwas anfangen können, denn der Klamauk steht im Vordergrund, und eine tiefer gehende Handlung lässt sich bestenfalls erahnen. Darüber geht selbst die Romantik ziemlich unter. Wer Spaß hat an Titeln wie "Devils Bride", "Kaito Kid", "Zodiac" oder "Tokyo Mew Mew" sollte der Reihe eine Chance geben. Legt man wert auf detailreiche Charaktere und eine nachvollziehbare Handlung, greift man besser zu Reihen wie "Peach Girl", "Love Virus", "Pfefferminz" oder "Zettai Kareshi", bei denen der Humor ebenfalls nicht zu kurz kommt.


Milk Crown 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Milk Crown 2

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6347-1

ISBN 13:
978-3-7704-6347-3

188 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • skurrile Szenen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.09.2006
Kategorie: Milk Crown
«« Die vorhergehende Rezension
Zeroin 3
Die nächste Rezension »»
Es war keinmal
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>