SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.545 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Princess Princess 4

Geschichten:
Band 4
Autor: Mikiyo Tsuda, Zeichner: Mikiyo Tsuda

Story:
Der zweite Tag des Schulfestes bricht an. Mikoto möchte sich mit seiner Feundin treffen und die soll auf keinen Fall erfahren, dass er regelmäßig als "Prinzessin" auftritt. Toru und Yujiro werden seine Aufgaben bis zum Theaterabend mit übernehmen, möchten aber unbedingt Mikotos Freundin kennenlernen, was dem nun gar nicht passt. Nachher haben Toru und Yujiro ein anderes Problem - die Gäste des Schulfestes sind sehr beeindruckt von diesen beiden hübschen "Mädchen" und verfolgen sie die ganze Zeit. Erst Akira von der SMV löst dieses Problem - doch dann taucht auf einmal Mikotos Schwester Makoto auf, und mit ihr auch Megumi, die Freundin der jüngsten "Prinzessin".


Meinung:
Zusätzlich zu der Hauptstory finden sich eine Bonusgeschichte, Einblicke in den Alltag der "Prinzessinnen", ein Comic-Bericht über die Aufnahmen der Hörspiele zu "Princess Princess" und "Train " Train" (von Eiki Eiki) und einige Kurzcomics aus dem Leben von Tsuda-Bärchen und ihren Figurproblemen.
Und da zeigt sich wieder, dass sich diese Manga-Serie an ein weibliches Lesepublikum wendet - dabei haben doch auch Männer so ihre Problemzonen und, nicht nur deswegen, Spaß an dieser amüsanten Story um Geschlechtertausch an einer japanischen Highschool. Die androgynen "Prinzessinnen" dürften sicher jedem gefallen, ob in normalem Schuloutfit oder meist "gothic" angehauchten Kostümen. Dazu kommt eine von der Mangaka mühelos gehaltene sehr schöne Situationskomik und ein sehr fein anzuschauendes Artwork. Die Backgrounds sind zwar nicht so detailreich ausgearbeitet, dafür werden aber Raster nicht zu oft eingesetzt und sd-Szenen nur, wo sie wirklich nötig sind und die besonderen Sprechblasen mit den stilisierten Gesichtern der jeweiligen Charas darin fehlen natürlich auch nicht.


Fazit:
"Princess Princess" bietet locker-leichte, etwas anzügliche Mangakost, die erneut spaßig und temporeich erzählt wird. Der Blick in den Alltag von Toru, Shihodani und Mikoto, die Bonusstory und die Kurzcomics ergänzen gut die eigentliche Geschichte, lediglich der gezeichnete Bericht über die Hörspiel-Aufnahmen kann seine Wirkung nicht so richtig entfalten - das müsste man dann doch besser hören.
Davon abgesehen..., nicht verpassen, diesen vierten Manga mit den schnuckeligen "Prinzessinnen".


Princess Princess 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Princess Princess 4

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-7704-6483-4

ISBN 13:
978-3-7704-6483-8

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die hübschen "Prinzessinnen"
  • das androgyne Artwork
  • die Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.07.2006
Kategorie: Princess Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Rumiko Theater 2
Die nächste Rezension »»
Nao Yazawa Collection 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.