SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.650 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rumiko Theater 2

Geschichten:
Band 2
Autor: Rumiko Takahashi, Zeichner: Rumiko Takahashi

Story:
Sechs weitere Alltagsgeschichten aus der Feder von Rumiko Takahashi.
1. Direktor Matsurida bittet seinen Untergebenen Kogure darum, den Hund seiner Geliebten für eine Woche aufzunehmen - und quartiert bald darauf auch seine Affäre bei ihm ein, damit niemand etwas von seinem Verhältnis bemerkt. Jetzt hängt der Haussegen im Hause Kogure endgültig schief.
2. Beim Restaurantbesuch mit der Familie hört die 13jährige Hazuki, dass ihre Eltern viele Schulden haben, weil ein Geschäftspartner ihres Vaters mit dem Geld abgehauen ist. Dem Mädchen fällt auf, dass sich ihre Eltern irgendwie merkwürdig verhalten - und Hazuki beschleicht ein schlimmer Verdacht.
3. Nach der Pleite einer Firma sucht sich der ehemalige Vorstandsangehörige Domoto einen neuen Job - in einem Imbiss. Doch durch seine ruppige Art vergrault er die Kunden...
4. Der Sektionschef einer Firma beerdigt seine verstorbene Frau - doch deren Geist lässt ihn nicht in Ruhe und die wesentlich jüngere Hitomi Momoi aus seiner Abteilung sorgt bei ihm auch für gefühlsmäßige Verwirrung.
5. Etwas angesäuselt stürzt Furuda auf dem Nachhauseweg, kann sich an nichts mehr erinnern und behauptet, dreizehn Jahre alt zu sein. Doch was hat eine fünfzehnjährige Schülerin mit dem Unfall zu tun?
6. In einem Mehrfamilienhaus wird die junge Frau Kobato in die Intrigen zweier anderer Bewohnerinnen hineingezogen - dabei spielen ein Beo und ein Krabbenshabu eine wichtige Rolle.


Meinung:
Takahashi-Fans haben diesen Band mit kleinen feinen Kurzgeschichten sowieso schon ins Regal zu den anderen Mangas der Top-Mangaka gestellt - nachdem sie ihn gelesen haben und dabei viel Spaß gehabt haben an den schönen zwischenmenschlichen Tönen in den Storys und dem Artwork, speziell dem Charadesign. Rumiko Takahashi ist eine der wenigen japanischen Comiczeichnerinnen, deren Charas ihr immer eindeutig zuzuordnen sind - gerade dieser typische Takahashi-Style macht ihre Mangas so sehens- und liebenswert. Kommen dazu diese kleinen Erlebnisse aus dem japanischen Alltag, die die Mangaka mit nötigem Ernst, aber auch feiner Ironie zu Papier bringt, sollten auch Leser, die bisher noch nichts von Takahashi gelesen haben, bei dieser Reihe mit abgeschlossenen Geschichten aus dem Frühwerk der Mangaka zugreifen.
Abgesehen davon, dass Rumiko Takahashi so manches immer japanisch-politisch-korrekt enden lässt - der Ehemann kommt z.B. immer wieder zu seiner Frau zurück und es ist alle ganz harmlos, trotz einiger Andeutungen - wünscht man sich manchmal, dass sie genau davon mal ein wenig wegkommt. Woran natürlich nicht zu denken ist, nicht in einem Land wie Japan.


Fazit:
Das "Rumiko Theater" macht viel Spaß durch die schönen Geschichten und das unverwechselbar reizvolle Charadesign. Der typische Takahashi-Style ist bei den Storys und beim Artwork immer wieder gelungen. Auch dieser Manga gehört in die heimische Takahashi-Sammlung.


Rumiko Theater 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rumiko Theater 2

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6486-9

ISBN 13:
978-3-7704-6486-9

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • das unverkennbare Charadesign
  • die kleinen amüsanten Storys mit der richtigen Portion Nachdenklichkeit
Negativ aufgefallen
  • manchmal zu japanisch-politisch korrekt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.07.2006
Kategorie: Rumiko Theater
«« Die vorhergehende Rezension
Betelgeuze 5: Der Andere
Die nächste Rezension »»
Princess Princess 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.