SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.001 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spartaco

Geschichten:
Autor und Zeichner: Lorenzo Mattotti

Story:
Herr Spartaco befindet sich auf einer Reise, einer Reise, die ihn zum wahren Ich seines Seins führen soll. Doch wird er dort jemals ankommen?

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Was sind Comics? Sind sie Kunst, oder sind sie Schund? Es gibt einige auch in Deutschland, die davon überzeugt sind, dass Comics etwas sein sollten, das man zusammengeknüllt in die Hosentaschen stecken und auf dem Klo lesen kann. Und dann gibt es sicher auch solche, die davon überzeugt sind, dass Comics die neunte Kunst sind und auf jeden Fall neben der reinen Geschichte auch etwas Anderes transportieren müssen. Etwas, das sonst nur Kunstwerke inne haben: Einen tieferen Sinn, etwas, das sich dem Leser erst offenbart, wenn er zwischen den Zeilen, zwischen den Bildern liest und eine Interpretation des Ganzen vollzieht.

Lorenzo Mattottis Spartaco ist sicher ein Stück neunte Kunst. Dessen Geschichte offenbart sich nicht auf den ersten Blick. Jede der Zeichnungen ist ein kleines Kunstwerk mit einem versteckten Sinn. In der Komplexität seiner Bilder kann er sich in jedem Fall mit großen Malern wie Picasso messen. Überhaupt hat er von dem sicher auch einiges abgekuckt.

Ist dieser Comic einfach zu lesen? Sicher nicht und man sollte sich auch sehr viel Zeit dafür lassen. Sicher ist, dass die Edition 52 bei der Veröffentlichung sehr viel Wert auf die Qualität gelegt und für einen würdevollen Rahmen gesorgt hat. Das Papier des Bandes ist sehr stabil, fast wie eine Leinwand. Der Reiz von Spartaco kommt hier hervorragend herüber.

Fazit:
Spartaco ist mit Sicherheit ein Klassiker der neunten Kunst, er erfordert aber den Willen des Lesers zwischen den Zeilen zu lesen. Dies ist kein Comic für Zwischendurch. Hier muss man sich Zeit und ihn auf sich wirken lassen.

Spartaco - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spartaco

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Edition 52

Preis:
€ 17,00

ISBN 10:
3-9352-2949-6

60 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein wahres Kunstwerk
  • Fordert den Leser
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.07.2006
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Metal Gear Solid 3
Die nächste Rezension »»
Meister Lampe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.