SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.213 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Oh! My Goddess 30

Geschichten:
Dienerin des Glücks
Autor: Kosuke Fujishima, Zeichner: Kosuke Fujishima


Story:
Urds nächste Prüfung auf dem Weg, eine Göttin erster Klasse zu werden, steht bevor. Im Mittelpunkt der Aufgabe steht ein magischer Smiley-Badge, den Peorth an Keiichis Jacke befestigt. Urd soll nun diesen Smiley bis um 18 Uhr des folgenden Tages zum Lachen bringen. Nun ist Keiichi ja nicht gerade eine Stimmungskanone und auch Belldandy ist mit ihrer zurückhaltend-ernsten und keuschen Art nicht jemand, der Spaß verbreitet. Urd erinnert sich an ihre erste Prüfung für diesen Rang, die sie nicht bestanden hat. Also muß sie nun alles daran setzen, zu bestehen - und dazu sind ihr viele zauberhafte Mittel recht, so auch strömender Regen, um Keiichi und Belldandy in ein Stundenhotel zu locken. Doch auch dafür findet Belldandy eine ebenso einfache wie einleuchtende Lösung - und so gibt es für den Smiley nichts zu Lachen und Urd läuft die Zeit davon.


Meinung:
Fujishima erzählt mit viel mehr Frische und Esprit in diesem Jubi-Band schöne, amüsante und mit einem Schuß Nachdenklichkeit versehene Stories, wie es sich für eine gute Love-Comedy gehört. Die Geschichten aus der Göttinnen-WG sind nach wie vor lesenswert, auch wenn der Mangaka nach so vielen Kapiteln schon mal etwas schwächelt. Das trifft dieses Mal aber nicht zu - Fujishima beendet die Story um Urds Prüfung mit einer überraschenden Entscheidung von Urd und auch die zweite Erzählung, in der es um drei für Keiichi so schwer auszusprechende Worte geht, weiß mit Witz in Wort und Bild zu gefallen und als einziger Nachteil ist der Cliffhanger zu nennen, der den nächsten Göttinnen-Manga sehnsüchtig erwarten läßt.
Dazu fließen dem Mangaka auch wieder sehr ansprechende Bilder aus der Feder und vor allem die ganz- oder doppelseitigen Zeichnungen haben einen starken Hang zur Romantik - Belldandy und Keiichi beim gemeinsamen Spaziergang im Regen unter'm Regenschirn, beim Betrachten eines Regensbogens oder das Porträt von Belldandy, Skuld und Urd auf Seite 94 zeigen, daß Fujishima nicht nur bei den Stories in guter Form war.


Fazit:
Die Geschichten im vorliegendem Jubiläums-Manga von Oh! My Goddess sind gelungen und gefallen mit Wortwitz, amüsanten Zeichnungen und sehr schönen romantischen Panels. Alles in allem also würdig für einen 30. Band dieser Reihe, die inzwischen zu den "dienstältesten" Mangaserien im deutschsprachigen Raum zählt.


Oh! My Goddess 30 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Oh! My Goddess 30

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-187-7

ISBN 13:
978-3-89885-187-9

150 Seiten

Positiv aufgefallen
  • gelungene Stories im Jubi-Band der Reihe
  • sehr schöne romantische ganz- und doppelseitige Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.04.2006
Kategorie: Oh! My Goddess
«« Die vorhergehende Rezension
120, Rue de la Gare Gesamtausgabe
Die nächste Rezension »»
Pet Shop of Horrors 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.