SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.951 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Milk Crown 1

Geschichten:
Step 1 - 6
Autor: Mizuto Aqua, Zeichner: Mizuto Aqua, Tusche: Mizuto Aqua


Story:
Die Waise Oto Tachibana jobbt, um die Gebühren für den Besuch der Oberschule zahlen zu können, als Haushälterin in einem Schüler-Wohnheim. Dabei landet sie ausgerechnet im ‚Drachenpalast' der berüchtigten Z-Gruppe. Noch bevor sie ihre Arbeit beginnt, hat sie die erste aufregend-kuriose Begegnung mit einem Mitglied dieser Clique. Jin ist äußerst unkonventionell, aber er und seine Mitbewohner sind alle sehr nett zu Oto, die schon bald von den anderen Schülerinnen beneidet wird, weil sie mit diesen ‚besonderen Jungen' zusammen sein darf. Was die Z-Gruppe so speziell macht, findet Oto erst nach und nach heraus - und dass Jin eine Verlobte hat…


Meinung:
Welchen Bezug der Titel "Milk Crown" zur Handlung hat, lässt sich aus dem ersten Band nicht erschließen. Vermutlich fand die Mangaka, dass diese Bezeichnung gut klingt, denn englische Worte einzuflechten, ist momentan ‚in', sei es in Mangas, Songtexten oder auf Künstlerpages.
"Milk Crown" ist ein Shojo-Manga, der Romance und Comedy kombiniert. Die Hauptfigur ist eine Schülerin, die ihre Angehörigen verloren hat und die Z-Gruppe als Ersatzfamilie akzeptiert. Diese Konstellation liefert die Ausgangsbasis dafür, dass ein Mädchen mit mehreren Bishonen zusammenwohnen kann und sich schon sehr bald in einen davon verliebt. Natürlich hat Oto Rivalinnen, aber nicht zwangsläufig Jins Verlobte, sondern vor allem die eifersüchtigen Groupies, die der Ansicht sind, dass Oto im Drachenpalast nichts zu suchen hat, da sie nichts ‚Besonderes' ist. Tatsächlich ist jedoch Otos Natürlichkeit das Besondere inmitten dieser Clique, und ihr fröhlich-naives Wesen trägt viel dazu bei, dass die Jungen in ihrem Heim ein unbeschwertes Leben führen und vergessen können, was sie so speziell macht.
Gängige Themen wie Mobbing und finanzielle Probleme werden allerdings nicht vertieft, denn die Reihe will unterhalten. Daher erlebt Oto nichts Alltägliches mit ihren neuen Freunden, sondern wird in eine aufregende Welt entführt, von der Mädchen in diesem Alter nur träumen können. Die humorigen Geschehnisse steigern sich oft zu Klamauk, der selbst die romantischen Momente überlagert. Vor allem Jin hütet viele Geheimnisse - und so endet der Band mit einem Cliffhanger, denn seine Familie wünscht seine Rückkehr, und um das zu erreichen, ist der resoluten Mutter jedes Mittel recht. Oto und die anderen müssen sich schleunigst etwas einfallen lassen, um Jin zurück zu bekommen.


Fazit:
"Milk Crown" wendet sich an Leserinnen ab 12, die Schüler-Milieu, First Love und eine gehörige Portion Klamauk zu schätzen wissen. Der Manga will nur unterhalten; es gibt keinen Tiefgang, die Charaktere erfüllen ihre Klischee-Rollen. Wer keine zu hohen Ansprüche stellt, dem wird Lesespaß pur geboten. Dem älteren Publikum hingegen dürften die übertriebenen Einlagen schon etwas zu abgedreht, die Handlung zu simpel sein.


Milk Crown 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Milk Crown 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-7704-6346-3

ISBN 13:
978-3-7704-6346-6

182 Seiten

Positiv aufgefallen
  • amüsanter Shojo-Manga
  • sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
  • der Klamauk schießt mitunter über das Ziel hinaus
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.12.2005
Kategorie: Milk Crown
«« Die vorhergehende Rezension
Kaito St. Tail 2
Die nächste Rezension »»
Peacemaker 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.