SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.937 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rocco Vargas 7: Das Geheimnis der Monster

Geschichten:
Autor und Zeichner: Daniel Torres, Tusche und Farbe: Paco Cavero

Story:
Rocco Vargas stellt seinen neuen Roman vor. Dafür hat er sich extra einen Roboter bauen lassen, der die Fragen der Reporter beantworten soll und gleichzeitig ein Abbild seines Romanhelden ist. Doch dieser Roboter benimmt sich eigenartig. Zudem plagen Rocco Albträume...

Meinung:
Die Rocco Vargas-Reihe ist ein wunderschönes Beispiel für Retro-Science Fiction. Die Figuren, Schauplätze und die Ideen scheinen geradezu Filmen wie Fritz Langs Metropolis entsprungen zu sein. Dazu passen dann auch die Zeichnungen sehr, sehr gut, die ebenfalls in einem Retrostil erschaffen wurden. Man könnte hierbei meinen, alte Batman- oder Supermancomics zu lesen. Dabei sind die Zeichnungen keinesweges naiv, ganz im Gegenteil. Sie bergen eine unheimliche hohe Dynamik in sich.

Die Geschichte an sich könnte kaum spannender sein. Roboter und deren Gesetze, die einst von Isaac Asimov zum ersten Mal formuliert wurden, sind Quell vieller guter Geschichten gewesen. Wie können Roboter wachsen, warum wollen die Menschen sie perfekt machen, obwohl doch die Menschen selbst weit von jeder Perfektion entfernt sind? Das sind die Kernfragen, die hier aufgeworfen werden - in einer intelligenten Art und Weise, die einen hohen Lesegenuß versprechen.

Anfangs mag der Band sehr langsam voran schreiten, aber zum Ende hin, nimmt er erheblich fahrt auf. Schließlich endet er in einem für den Leser quälenden Cliffhanger, denn man würde schon ganz gerne wissen, wie es weitergeht. Das ist dann vielleicht der einzige Kritikpunkt an diesem Comic, der ansonsten ein prima Vertreter der franko-belgischen Szene ist.


Fazit:
Rocco Vargas ist ein Weltraumabenteuer für Genießer. Diese frankobelgische Perle sollte man sich nicht entgehen lassen.

Rocco Vargas 7: Das Geheimnis der Monster - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rocco Vargas 7: Das Geheimnis der Monster

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Edition 52

Preis:
€ 15,00 / Limitierte Luxusausgabe 35,00

ISBN 10:
3-935229-42-X

Positiv aufgefallen
  • Eine interessante Geschichte
  • Herrliche Retro-Charaktere und Umgebungen
Negativ aufgefallen
  • Der Cliffhanger
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.08.2005
Kategorie: Rocco Vargas
«« Die vorhergehende Rezension
Sticheleien
Die nächste Rezension »»
Oh! My Goddess 28
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.