SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.218 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Parallel 2

Geschichten:
Kapitel 5-9
Autor: Toshinhiko Kobayashi, Zeichner: Toshinhiko Kobayashi, Tusche: Toshinhiko Kobayashi

Story:
Nekota und Hoshino  waren bis vor kurzen ganz normale Klassenkameraden. Schlagartig änderte sich jedoch ihre Beziehung zueinander, als ihre Eltern ihnen eröffnen, dass sie heiraten wollen und die beiden in Zukunft Geschwister sein werden. Mittlerweile leben die beiden Schüler bereits zusammen unter einem Dach, da der Heirat der Eltern jedoch noch die Zustimmung der Verwandtschaft fehlt, muss das Zusammenleben vorerst geheim bleiben. Kein leichtes Unterfangen, besonders wenn unangekündigte Besucher auftauchen. Besonders die kecke Aihara, die ein Auge auf Nekota geworfen hat und keine Gelegenheit ausläst um ihrem Schwarm näher zu kommen, erweist sich als besonders aufdringliche und hartnäckige Ruhestörerin. Das Zusammenleben mit Hoshino artet in einen regerechten Spießrutenlauf aus, als dann auch noch Hoshinos ältere Schwester Momoko auftaucht - das schwarze Schaf der Familie - und um Unterkunft für sich und ihren momentanen Lover bittet.
In all dem Durcheinander vermisst Nekota die traute, ruhige Zweisamkeit mit Hoshino...


Meinung:
Und weiter dreht sich das Gefühlskarussell der beiden Hauptprotagonisten Hoshino und Nekota! Keiner der beiden gesteht sich Selbst oder seinem Gegenüber seine wahren Gefühle ein, obwohl eigentlich alles klare Sache ist. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann die beiden endlich zusammenkommen. Hatte Nekota im ersten Band männliche Konkurrenz, die um Hoshinos Aufmerksamkeit buhlte, so wartet nun eine weibliche Kontrahentin auf, die die Eifersucht in Hoshino weckt. Um es auf den Punkt zu bringen: Kobayashi arbeitet mit den typischen Klischees des Genres und somit bleibt die Storyline auch weiterhin größtenteils vorausschaubar. Aufgrund der liebenswerten Charaktere lohnt sich jedoch trotz allem ein Blick in die Serie!


Fazit:
Parallel stellt kein Must Have dar, bietet aber solide, kurzweilige Unterhaltung!



Parallel 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Parallel 2

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,50 [D] / 6,90 [A] /SFR 12,70

ISBN 10:
3-89921-751-9

Positiv aufgefallen
  • nettes Artwork
  • liebenswerte Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Handlung bietet leider nichts neues, sondern arbeitet mit den typischen Klischees des Genre
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.01.2005
Kategorie: Parallel
«« Die vorhergehende Rezension
Sweet & Sensitive 1
Die nächste Rezension »»
Horst 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.