SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.817 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ludwig II 1

Geschichten:
Kap. 1 - 5
Autor: You Higuri, Zeichner: You Higuri, Tusche: You Higuri


Story:
Nur widerwillig erfüllt Ludwig II seine Pflichten als Monarch. Viel lieber würde er sich ganz seinen Träumen hingeben von einer besseren, märchenhaften Welt. So wird er der Mäzen des Komponisten Wagner und Bauherr des Schlosses Neuschwanstein. Weder seine Berater noch das einfache Volk verstehen ihn und tadeln ihn ob seiner Verschwendungssucht. Allein in Sissy, der Kaiserin von Österreich, findet er eine Seelenverwandte und Liebe in den Armen des Stallmeisters Richard Hornig. Als sich Ludwig schließlich den Konventionen beugt und sich mit Herzogin Sophie, Sissys Schwester, verlobt, kommt es zu einem Eklat, denn Sophie entdeckt Ludwigs Geheimnis. Sissy will daraufhin Ludwig ins Gewissen reden. Als sie Opfer eines Attentäters werden soll, kann sich Hornig bewähren.


Meinung:
You Higuri hat, bevor sie ihre Arbeit an diesem Dreiteiler begann, vor Ort in Bayern recherchiert, um die Kulisse und die Atmosphäre möglichst genau wiedergeben zu können. So bezieht sie auch historische Ereignisse mit ein, geht aber nicht so weit, dass sie versuchen würde, aus dem Manga ein Geschichtsbuch zu machen.
Im Mittelpunkt steht die romantisierte Figur Ludwig II, der hier der Märchenprinz sein darf, der er gern gewesen wäre. Als Ästhet umgibt er sich mit hübschen Dingen und mehr noch mit attraktiven jungen Männern. Während in You Higuris anderen Manga-Serien ("Seimaden", "Cantarella", "Gorgeos Carat") Shonen-Ai-Elemente nur dezent einfließen, gibt es hier sehr deutliche Abbildungen von sich liebenden Männern, apart gezeichnet - die entsprechenden Stellen wurden ausgespart.
Die Homosexualität wird nicht weiter thematisiert, auf die damit verbundenen Probleme wird nur am Rande eingegangen. Wie in allen Boys Love-Serien wird die Liebe zwischen zwei Männern verklärt und aus der Realität herausgelöst, was hier besonders passend ist, da auch die Hauptfigur ihrer Realität stets zu entfliehen versucht. Da dies jedoch nicht möglich ist, ist das tragische Ende vorhersehbar - doch bis dahin vergehen noch zwei Bände.


Fazit:
"Ludwig II" wendet sich an die Leserinnen ab 14 und ist ein wenig expliziter als die anderen Serien mit Shonen-Ai-Elementen, die bisher nach Deutschland gelangten. Wer dieses Genre mag, dem wird ein äußerst apart gezeichneter, romantischer Dreiteiler angeboten, in dem auch die Sex-Szenen weitaus ästhetischer abgebildet sind als in den Wäscheschau-Mangas für die männlichen Leser.


Ludwig II 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ludwig II 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-89921-769-1

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • sehr schöne Zeichnungen - You Higuri zählt daher mit zu den beliebtesten Mangaka
  • Panini beweist Mut mit der Veröffentlichung einer etwas expliziter gezeichneten Serie, die Boys Love-Elemente beinhaltet, was eine wohltuende Abwechslung ist angesichts der Vielzahl an Soft-Porno-Serien für männliche Leser
  • romantisch-tragische Geschichte mit attraktiven Protagonisten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.11.2004
Kategorie: Ludwig II
«« Die vorhergehende Rezension
Superman: Birthright 5
Die nächste Rezension »»
Basara 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.