SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.307 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die geheimnisvollen Akten von Margo Maloo - Gratis Comic Tag 2022

Geschichten:

Die geheimnisvollen Akten von Margo Maloo
Geschichte und Zeichnungen: Drew Weing



Story:

Der junge Charles ist neu nach Echo City gezogen. Schnell bemerkt er, dass hier all die Monster aus den Gruselgeschichten sehr wohl real sind: Trolle, Oger, Vampire und viele andere versuchen, sich irgendwo in der Stadt ein Zuhause zu schaffen, ohne zu viel aufzufallen.

Denn wenn die Erwachsenen auf sie aufmerksam würden, würde das mühsam austartierte Gleichgewicht, auf das alle angewiesen sind, zerstört. Bei Kindern ist das etwas anderes. Und Charles trifft Margo Maloo. Die Monstervermittlerin wird gerufen, wenn es Probleme gibt.



Meinung:

Margo Maloo begann 2014 als Webcomic aus der Feder des US-Amerikaners Drew Weing. Die Geschichte erinnert etwas an "Men in Black" oder auch Neil Gaimans "Neverwhere": In der Stadt verbergen sich Wesen, von denen die meisten menschlichen Bewohner - hier, die Erwachsenen - nichts ahnen, und die in den allermeisten Fällen nur in Ruhe ihr Leben leben wollen.

Schnell gewann die Monstervermittlerin eine beträchtliche Fangemeinde, und hat sich seither weitgehend in die Welt der gedruckten Bücher zurückgezogen. Auf English sind bisher drei Bände erschienen, die inzwischen ebenfalls auf Deutsch erschienen sind. Die Geschichte, die in diesem Heft zum Gratis-Comic-Tag präsentiert wird, stammt aus dem zweiten Band.

Die Zeichnungen haben etwas karikaturhaftes, aber ohne die Figuren dabei der Lächerlichkeit preiszugeben. Im Gegenteil wirken viele der Charaktere eher sympathisch-verschroben, man möchte fast sagen einfach menschlich. Das gilt auch für die Monster unter ihnen.

Die Geschichten sind schlimmstenfalls leicht gruselig, auch wenn vom Oger über Geister und Vampire bis zum Simurgh (ein riesiger Vogel) die verschiedensten Monster vertreten sind. In der Regel geht es darum, dass Menschen in den Lebensraum der Monster eingedrungen sind oder umgekehrt. Margo muss die daraus entstehenden Konflikte lösen, was sie auf häufig sehr kreative Weise tut. Wir reden hier also nicht von der Methode à la Geisterjäger, wo eine der beiden Seiten bekämpft wird und weichen muss. Stattdessen gibt es eigentlich immer einen klugen Kompromiss.

Das mag sich jetzt eher nach Schulbuch und Sozialpädagogik als nach spannender Lektüre anhören, aber die Fälle von Margo Maloo machen durchaus Spaß. Die für den Gratis-Comic-Tag ausgewählte Episode ist ein gutes Beispiel dafür.

"Die geheimnisvollen Akten von Margo Maloo" ist ein lesenswerter Kindercomic, an dem auch viele Erwachsene ihre Freude haben dürften. Die Zielgruppe dürfte ähnlich sein wie beispielsweise Luke Pearsons "Hilda"-Geschichten.



Fazit:

Ein lesenwerter Kindercomic, der ein bekanntes Szenario auf durchaus eigene Art interpretiert. Monster und Kinder wollen eigentlich nur ruhig ihr Leben leben, möglichst ohne von den Erwachsenen behelligt zu werden. Wenn es doch zu Konflikten kommt, tritt die Monstervermittlerin Margo Maloo auf den Plan. An diesem Comic werden auch viele Erwachsene ihre Freude haben, die etwa Luke Pearsons "Hilda" im Regal stehen haben.



Die geheimnisvollen Akten von Margo Maloo - Gratis Comic Tag 2022 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die geheimnisvollen Akten von Margo Maloo - Gratis Comic Tag 2022

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Lesenswerter Kindercomic, der einem bekannten Szenario einen neuen Dreh abgewinnt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.05.2022
Kategorie: Gratis Comic Tag 2022
«« Die vorhergehende Rezension
Nika, Lotte, Mangold! - Gratis Comic Tag 2022
Die nächste Rezension »»
Die Abenteuer von Nilson Groundthumper– Gratis Comic Tag 2022
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.