SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.254 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Chinas Geschichte im Comic - Gratis Comic Tag 2022

Geschichten:

Der Weg nach vorn: Von der frühen Republik bis zur Volksrepublik (1921 - 1949)
Text und Zeichnungen: Jing Liu



Story:

Im Jahr 1931 wird China vom Bürgerkrieg zwischen Nationalisten und Kommunisten verheert, als die japanische Armee in Nordostchina einfällt. Bis 1945 wechselt das Kriegsglück mehrfach hin und her, und andere Parteien wie Russland, Großbritannien, Frankreich, Nazideutschland oder die USA versuchen, ihre jeweiligen Interessen durchzusetzen.



Meinung:

Diese Gratis-Comic-Tag-Heft ist ein Ausschnitt aus Band 5 der Reihe "Chinas Geschichte im Comic" und befasst sich mit dem Zeitraum von etwa Herbst 1931 bis Frühjahr 1942. Berichtet wird über die Ereignisse eher anhand der großen Linien: Wichtige Akteure wie Chiang Kai-shek, Mao Zedong, aber auch Kaiser Hirohito, Stalin oder Roosevelt stehen vor Landkarten und anderen Schaubildern und sagen in großen Sprechblasen ihr jeweiliges Sprüchlein auf.

Das ist für den Leser, gerade wenn er mit der Geographie und Geschichte Chinas nicht unbedingt vertraut ist, nicht einfach nachzuvollziehen. Man bekommt die Namen von Provinzen, Städten, Generälen, Warlords um die Ohren geschmissen, oder auch mal die befohlenen Abstände zwischen Bunkerstellungen. Das wird nicht einfacher dadurch, dass dieses Heft einen Ausschnitt aus dem bereits fünften Band der Reihe enthält. Das Vorwissen aus den ersten vier Bänden fehlt eben einfach.

Die Zeichnungen erinnern eher an die im Internet beliebten Infografiken als an einen "klassischen" Comic. Der Schrecken des Krieges bleibt hinter den strategischen Überlegungen, Nachschublinien und Kräfteverhältnissen nahezu komplett ausgeblendet. Nur gelegentlich werden diese Konsequenzen des soundsovielten Feldzugs oder der Offensive von daundort für die Menschen erwähnt, die sterben, verwundet werden oder ihre Heimat verlieren. Das erscheint gerade zu einer Zeit, in der in Europa wieder Bomben fallen, besonders unpassend. Die Attitüde dieses Comics erinnert mehr an beispielsweise die Feldherren der napoleonischen Zeit in Europa, die auf großen Tischen kleine Figürchen verschoben.

Der Gratis-Comic-Tag soll gerade auch die Bandbreite dessen zeigen, was Comics sein und leisten können. Das ist in diesem Fall jedoch leider gründlich daneben gegangen. Wenn dieses Heft Interesse für die (eigentlich durchaus faszinierende) Geschichte und Kultur Chinas wecken sollte, ist das gründlich misslungen. Das GCT-Heft zu "Chinas Geschichte im Comic" ist absolut keine Empfehlung.



Fazit:

Generäle und andere Kriegsherren stehen vor Landkarten und verkünden ihre strategischen Entscheidungen: Dieses Heft zu "Chinas Geschichte im Comic" erinnert mehr an Infografiken als an einen "richtigen" Comic. Wer nicht bereits ein Grundwissen an chinesischer Geschichte und Geographie mitbringt, dürfte von vielen Namen, Zahlen und Details eher verwirrt als informiert werden. Und die schreckliche Realität des Krieges bleibt hinter Nachschublinien und Abständen zwischen Bunkerstellungen nahezu ganz ausgeblendet. Keine Empfehlung.



Chinas Geschichte im Comic - Gratis Comic Tag 2022 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Chinas Geschichte im Comic - Gratis Comic Tag 2022

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Chinabooks

Preis:
€ 0,00

54 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • In Zeiten, in denen in Europa wieder Bomben fallen, stehen Generäle vor Landkarten und erklären ihre Strategie wie beim Schiffeversenken
  • Wer keine einschlägige Vorbildung hat, wird von Namen und Zahlen ohne größere Einordnung überrollt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.05.2022
Kategorie: Gratis Comic Tag 2022
«« Die vorhergehende Rezension
Die Ballade von den Himmelsstürmern - Gratis Comic Tag 2022
Die nächste Rezension »»
Die schreckliche Adele - Gratis Comic Tag 2022
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.