SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.309 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spy x Family 7

Geschichten:

Spy x Family 7
Autor und Zeichner: Tatsuya Endo



Story:

Endlich kommt Twilight alias Loid Forger weiter, denn es gelingt ihm auf einem Schulfest den direkten Kontakt mit Donovan Desmond herzustellen. Allerdings scheint an diesem jede Schmeichelei abzuprallen. Aber immerhin erlaubt er es seinem Sohn Damian weiterhin Kontakt mit Anya zu pflegen.

Und das ist nicht das Einzige, was ihn antreibt, denn es gilt auch weitere Machenschaften in Ostania aufzudecken, die den Frieden zu Westalia gefährden könnten. Außerdem braucht eine Kontaktperson Hilfe, die sie auf ungewöhnliche Weise bekommt. Genau so wie Loid einen Helfer in der Not.

 



Meinung:

Immerhin konnte der Meisterspion aus Westalia erstmals direkt mit Donovan Desmond sprechen und sich so ein genaueres Bild von dem Mann machen, der die Operation Strix leitet und damit den Frieden massiv in Gefahr bringt.

Aber um ihn wirklich zu beeinflussen – dahin ist es noch ein weiter Weg. Vor allem Anya ist jetzt gefragt, die natürlich ihr Bestes tun will. Und so steht sie in der Schule ihren Mann, merkt genau, dass Damian interessanter ist als gedacht.

Auch auf anderen Ebenen passiert einiges und es kommt in kleinen Episoden zu ungewöhnlichen Arten der Zusammenarbeit, denn Yor wie auch Bond, die beiden restlichen Mitglieder der Familie Forger haben ihre eigene Agenda.

So geht die vergnügliche Spionagekomödie gelungen und unterhaltsam weiter, erzählt augenzwinkernd von den Bemühungen der Meisterspione und Behörden sich gegenseitig auszutricksen und nicht zuletzt ihr Treiben aufzudecken, Dabei kommt der Humor nicht zu kurz.

 



Fazit:

Spy x Family kann nicht leugnen, dass sich die Spionagekomödie ungeniert an den entsprechenden Klischees bedient und die durch die familiäre Ausrichtung ein wenig auf den Kopf stellt. Der Mix funktioniert aber gut und bringt die Leser immer wieder zum Schmunzeln.

 



Spy x Family 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spy x Family 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-2889513567 

202 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Das Abenteuer geht auf mehreren Ebenen weitergehen
  • Unterhaltsam und frech erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.05.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Adelaide: Das süße Leben 2
Die nächste Rezension »»
Rooster Fighter 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.