SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.026 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ich bin ein mächtiger Behemoth und lebe als Kätzchen bei einer Elfe 1

Geschichten:

Ich bin ein mächtiger Behemoth und lebe als Kätzchen bei einer Elfe 1
Autor: Nozomi Ginyoku
Zeichner: Taro Sinonome
Charakterdesign: Mitsuki Yano

 



Story:

Aria ist zugegebenermaßen eine sehr hübsche Abenteurerin, die vor allem durch ihre leichte Bekleidung und ihre weiblichen Attribute heraussticht, Aber sie kann auch gut kämpfen und verdient so ihr Geld als Monsterjägerin – nur bleibt sie lieber alleine als zu einer Gruppe zu gehen.

Eines Tages rettet sie ein niedliches Kätzchen aus arger Bedrängnis. Schon bald halten die beiden eng zusammen. Was die Elfe allerdings nicht weiß ist, dass ihr neues Haustier eigentlich ein mächtiger Behemoth ist, in dem die Seele eines edlen Ritters wiedergeboren wurde.

 



Meinung:

Es scheint als würden die Geschichten, die aus der gleichen Fantasy-Schmiede kommen einen Wettbewerb unter sich ausmachen, wer den längsten Titel mit sich bringt. Oft werden damit auch schon die Weichen gestellt und geben einen kurzen Überblick über den Inhalt.

Das ist auch hier der Fall, wissen doch nur die Leser, dass das niedliche Kätzchen eigentlich ein Monster ist, das allerdings von einer Seele kontrolliert wird, die sich noch an ihr Leben als Ritter erinnert und so recht menschlich und auch ehrenhaft handelt.

Die Handlung selbst ist nicht unbedingt innovativ und überraschend, denn die Heldin macht sich auf die Jagd nach Monstern und muss sich mit übergriffigen Kerlen herumschlagen. Das sind aber die kleinen Ereignisse, die die Figuren zusammenschmieden.

Das Abenteuer setzt in erster Linie auf Humor, der schon einmal ein wenig schlüpfrig und schräg werden darf, denn so unschuldig, wie sie scheint ist die gute Aria nicht, auch wenn sie viele für unbedarft halten. Allerdings sollte man auch keine sonderliche Tiefe erwarten.

 



Fazit:

Ich bin ein mächtiger Behemoth und lebe als Kätzchen bei einer Elfe ist der Auftakt zu einem neuen niedlichen und humorvollen Fantasy-Abenteuer, das ein wenig mit den Klischees und Archetypen spielt, die man aus vielen Rollenspielen kennt.

 



Ich bin ein mächtiger Behemoth und lebe als Kätzchen bei einer Elfe 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ich bin ein mächtiger Behemoth und lebe als Kätzchen bei einer Elfe 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3963588815 

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkerndes Spiel mit Klischees
  • Eine Elfe, die es faustdick hinter den Ohren hat
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.01.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Avatar – Der Herr der Elemente: Das Artwork der Animationsserie
Die nächste Rezension »»
Die Braut des Dämons will gegessen werden 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.