SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.885 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avatar der Herr der Elemente: Das Vermächtnis der Feuernation

Geschichten:

Avatar – Der Herr der Elemente : Das Vermächtnis der Feuernation
Original: Avatar – The Last Airbender: Legacy of the Fire-Nation, USA 2015
Autoren: Bryan Konietzko, Michael Dante DiMartino 
Text: Joshua Pruett
Zeichnungen: Sora Medina
Übersetzung: Michael Schuster

 



Story:

In Form eines Tagebuchs und Ratgebers erzählt Iroh seinem Neffen nicht nur aus seinem Leben und warum er ihn unterstützt hat, er verrät auch, welches schwere Erbe er auf sich genommen hat. Vorgestellt wird jetzt vor allem die Herrscherfamilie des Landes und ihre ebenso tragische wie grausame Geschichte. Iroh und Zuko stehen im Mittelpunkt, ebenso wie ihre Familie und ihre wichtige Aufgabe. Der alte Mann macht seinem Neffen dadurch klar, dass er alles andere als ein Versager ist.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Ursprünglich als Gegenspieler angelegt, erweisen sich Iroh und Zuko, die beiden Verstoßenen aus der Feuernation als weitere heimliche Helden der Avatar Saga. Und gerade der alte General hat seinem Neffen noch viel zu sagen und verraten.

Wie auch schon in Vermächtnis, so fasst auch hier einer der älteren Helden die Geschichte für den Jüngeren zusammen. Dabei ist das „Vermächtnis der Feuernation“ etwas anders gestaltet, konzentriert es sich doch mehr auf die Herrscherfamilie der Feuernation, angefangen mit Feuerlord Sozin und weniger auf das Land selbst.

Iroh geht auf Kultur und Geographie nur ein, wenn es wichtig wird. Ansonsten beschreibt er mehr, was ihn dazu gebracht hat, den Pfad des Vaters und Großvaters zu verlassen und statt dessen einen ganz eigenen Weg zu gehen.

Er gibt auch Einsicht in die komplizieren Familienverhältnisse, die von Ehrgeiz und Machtgier geprägt sind. Dabei kommt der ein oder andere Aspekt zum Tragen, der zwar nicht vom Kanon der Serie her bestätigt ist, aber durchaus möglich sein könnte, wenn man von Azula etwa auf Ozai Rückschlüsse zieht.

Das ganze ist in kurze, reichlich bebilderte Kapitel gegliedert, zudem gibt es eingeklebte Goodies, wie auch Briefe von Zuko an Iroh und umgekehrt, die ihre wechselvolle Beziehung darstellen. Alles in allem ist der Band mehr als gelungen, fasst viel von dem zusammen, was in der Serie nur nach und nach verraten wurde und zieht ein paar interessante Rückschlüsse, die vor allem für Fans der beiden interessant sind. Das ganze ist natürlich wieder einmal kindgerecht gestaltet.

 



Fazit:

Avatar der Herr der Elemente: Das Vermächtnis der Feuernation ist wie sein Vorgänger auch eine hübsche Ergänzung zur Serie und zur Saga, die vor allem echten Fans Spaß machen wird. Da der Inhalt sich auf ein bestimmtes Thema konzentriert werden die Hintergrundinformationen weitaus interessanter und ausführlicher vermittelt als im anderen Band.

 



Avatar der Herr der Elemente: Das Vermächtnis der Feuernation - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avatar der Herr der Elemente: Das Vermächtnis der Feuernation

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 24,95

ISBN 13:
978-3966584616  62 Seiten

62 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Schön gestaltetes Handbuch
  • Interessante Chronik einer Familie
  • Ein paar Zusammenhänge werden klarer
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.10.2021
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
Our precious Conversations 2
Die nächste Rezension »»
Outcast 8: Die Vereinigten
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.