SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.885 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Yunas Reise zum Ich – My Sex Change Experience

Geschichten:

Yunas Reise zum Ich – My Sex Change Experience
Autor und Zeichner: Yuna Hirasawa

 



Story:

Yuna ist bereits einen langen Weg gegangen, endlich so zu werden, wie sie sich fühlt. Hormontherapien, psychologische Gespräche, die bis ins Mark gehen und nun steht der nächste Schritt an, die äußerliche Anpassung des Körpers.

Dazu reist sie nach Thailand, weil dort der Operationsprozess viel einfacher zu bekommen und günstiger war, die Ärzte auch schon entsprechende Erfahrungen haben. Dort beginnt eine aufregende und schmerzvolle Zeit, die sie auch mit einer doch fremden Kultur konfrontiert, die mit Geschlechtswandel viel weniger Schwierigkeiten zu haben scheint, als die japanische.

 



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Yuna Hirasawa prescht mutig voraus und beschreibt in diesem Manga ihre eigene Geschichte. Männlich geboren, entwickelte sie schon früh das Gefühl, im falschen Körper zu stecken und begann aktiv, etwas dagegen zu unternehmen. Und nun erzählt sie von dem größten Schritt.

Denn das ist wohl etwas, was in den meisten Trans-Frauen die größte Angst weckt. Zum einen ist da die nicht gerade harmlose Operation, der schmerzvolle Heilungsprozess danach, schließlich folgt nach der Rückkehr auch noch die Anpassung des rechtlichen Status. Und die Akzeptanz der Umgebung ist ebenfalls eine Sache für sich.

Die Autorin nimmt sich Zeit, schildert nicht nur den Ablauf der Operation und die Wochen danach, sondern auch ihre eigenen Ängste und Zweifel. Außerdem macht sie keinen Hehl daraus, dass der Bürokratismus in Japan immens ist und es auch viele Nerven kostet.

Es mag vielleicht nicht alles auf Eurpoa übertragbar sein, der Manga ist aber dennoch sehr spannend für alle, die selbst vor ähnlichen Schritten stehen und Angst vor diesem Moment habe, weil sie nur wenig drüber wissen, aber auch andere Leser erfahren viel über das, was die Trans-Menschen letztendlich durchmachen, um sich in ihrem wahren Körper wohl zu fühlen

 



Fazit:

Yunas Reise zum Ich – My Sex Change Experience erzählt liebevoll und warmherzig eine autobiographische Geschichte, die vielleicht dazu beiträgt, anderen Menschen, die vor dem gleichen Schritt stehen, die Angst zu nehmen und bei dem Rest Verständnis zu wecken und sie zudem über alles aufzuklären.

 



Yunas Reise zum Ich – My Sex Change Experience - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Yunas Reise zum Ich – My Sex Change Experience

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3551746566 

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebevoll und warmherzig erzählt 
  • Berührend intensive Autobiographie
  • Lebensnah und erhellend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.09.2021
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Shibuya Goldfish 1
Die nächste Rezension »»
Du riechst so gut 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.