SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.656 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avengers 4: Im Krieg der Welten

Geschichten:

Avengers 4: Im Krieg der Welten 
Original: Avengers # (2018) 18-21, Free Comic Book Day (2019): Avengers/Savage Avengers
Autor: Jason Aaron
Zeichnungen: Stefano Caselli, Jason Masters, Ed McGuiness, Mark Morales
Farbe: Erick Arcienega, Jason Keith, Justin Ponsor
Übersetzung: Michael Strittmatter

 

 



Story:

Die Avengers haben sich ja schon mit vielen herum geschlagen, aber mit so etwas wie dem jetzigen haben sie nicht gerechnet. Der Dunkelelf Malekith hat mit seinen Verbündeten die Erde überrannt und scheint kaum aufzuhalten zu sein. Aber die Walküren haben schon einen Plan.

Daher sollen die anderen für Ablenkung sorgen und die Zugriffe der feindlichen Truppen etwas eindämmen. Allerdings ist das nicht so einfach wie man denkt, denn ausgerechnet in Nordamerika funkt ihnen jemand mit einem neuen Team dazwischen, den sie nicht auf dem Schirm hatten, und das erschwert die Lage.

 



Meinung:

Der vierte Sammelband der Heftserie fasst nun die Geschichten zusammen, die im Verlauf des „War of the Realms“-Crossover mit anderen Serien verknüpft wurde, so dass man stellenweise auch merkt, dass Lücken in den einzelnen Episoden sind.

Damit es aber für die Fans nicht all zu unverständlich wird, wird auch noch eine andere Handlungsebene mit eingebaut, in der es mehr oder weniger um einen neuen Feind auf der eigenen Welt geht, um einen weiteren Superheldentrupp.

Unterstützung könnte sicherlich im Kampf gegen das Böse nicht schaden, aber wie Black Panther schon bald feststellt, verfolgen die neuen Helden, die moralisch nicht ganz so integer sind, wie die Avengers, ganz eigensüchtige Interessen, initiert durch einen Phil Coulson, der etwas diabolisches an sich hat.

Man merkt also, dass sich die Macher redlich bemühen, einerseits dem Event gerecht zu werden, andererseits aber auch die Geschichte der Avengers selbst fortzuschreiben, ein Unterfangen, das zwar halbwegs gelingt, aber den Figuren sehr viel Tiefe und Möglichkeiten zur Charakterentwicklung nimmt.

 



Fazit:

Avengers 4: Im Krieg der Welten versucht zwar den Helden gerecht zu werden und einen neuen Handlungsbogen aufzubauen, ist aber stark durch die Einbindung in das „War of the Realms“-Event beeinflusst, so dass der Sammelband insgesamt zerrissen und teilweise unverständlich wirkt, weil viele Teile fehlen.

 



Avengers 4: Im Krieg der Welten - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avengers 4: Im Krieg der Welten

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3741622199 

114 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neue Weichen werden gestellt 
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte wirkt zerrissen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.06.2021
Kategorie: Avengers
«« Die vorhergehende Rezension
Superman Action Comics 5: Das Haus von Kent
Die nächste Rezension »»
Nightwing 11: Der Sohn des Jokers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.