SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.540 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Miracle Nikki 1

Geschichten:
Miracle Nikki 1
Original:
Nikki Inc.
Zeichner: Mika Sakurano



Story:
Nikki liebt Mode und sich ihre Outfits gekonnt zusammen zu stellen. Dieses Wissen gibt sie auch gerne in ihrem Blog weiter und arbeitet so daran, eine bekannte Stylistin zu werden. Doch daraus wird nichts, weil sie in einer anderen Welt landet.

Magische Königreiche tragen ihre Streitigkeiten durch Wettbewerbe aus. Styling ist alles – und wer am meisten punkten kann, hat die Nase vorn. Nikki wird von einem Prinzen dazu genötigt, an den Wettbewerben teilzunehmen. Doch sie nimmt die Herausforderung nach kurzem Zögern entschlossen an.



Meinung:
Der Manga verbindet einige Themen, die Mädchen heute begeistern. Ganz junge Leserinnen werden den Fantasy-Aspekt schätzen, denn wer möchte nicht von einem tollen Prinzen bewundert und umgarnt werden – und gleichzeitig gut aussehen.

Nikki ist nicht wirklich ein realer Teenager, sondern eine Figur wie man sie sich in der Grundschule oder kurz nach dem Verlassen vorstellt – das merkt man auch an der typischen Kleiderwahl, die so auch bei Barbie und anderen Puppen wiederzufinden ist.

Warum und wieso die Fantasy-Königreiche sich so herausfordern und ihre Wirtschaft offensichtlich ganz auf die Mode konzentrieren, interessiert nicht, sondern ist nur der putzige Hintergrund einer verträumten Geschichte, die vermutlich alle Erwartungen erfüllt.

Eine zielstrebige Heldin, ein gut aussehender Prinz, Mode, all das wird in einem märchenhaften Mix zusammengerührt, mit einem Hauch von Romantik gewürzt und mit leichter Feder erzählt. Auf erfahrene Leser wird das vermutlich in erster Linie amüsant wirken, da es auch keine wirklichen Probleme gibt.



Fazit:
Miracle Nikki ist ein Märchen für Mädchen, die gerade die Grundschule verlassen, sich anfangen für Mode und Jungs zu interessieren, das alles aber auch noch aus einem märchenhaft-verträumten Blickwinkel und ohne Hintergedanken sehen. Das ganze wird mit einem Augenzwinkern erzählt.



Miracle Nikki 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Miracle Nikki 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3842067332

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Leichtfüßig und verträumt märchenhaft
  • Vor allem für junge Leserinnen interessant
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.04.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Avatar der Herr der Elemente: Das Versprechen
Die nächste Rezension »»
Avengers : Kosmische Jagd
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.