SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.597 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I hear the Sunspot – Limit 1

Geschichten:
I hear the Sunspot – Limit 1
Autor und Zeichner:
Y. Fumino



Story:
Schon eine ganze Weile sind der gehörlose Kohei und sein Kumpel Taichi ein Paar. Sie teilen einiges zusammen, und versuchen sich gemeinsam durchzubeißen, aber noch immer gibt es Probleme. Während Taichi auf der Arbeit ein paar wichtige Dinge lernen muss, steht sein Freund vor einer Entscheidung.

Jetzt, wo die Welt der Erwachsenen immer näher rückt und er sich nicht länger in einem beschützten Raum bewegen kann, macht dem jungen Kohei seine Gehörlosigkeit zu schaffen. Es gäbe eine Möglichkeit etwas zu ändern, aber will er das tun.



Meinung:
Die Geschichte geht erstaunlicherweise weiter, denn der Künstlerin scheinen die Ideen noch nicht ausgegangen zu sein. Zwar leben die beiden Helden jetzt in einer Beziehung, aber in der kann es immer noch zu Missverständnissen kommen.

Denn immerhin gibt es manchmal Probleme, die der eine buchstäblich nicht versteht, der andere ihm aber auch nicht wirklich vermitteln kann. Und so kriselt es gewaltig, während beide versuchen, ihren Platz im Leben zu finden.

Dazu müssen sie sich neuen und wichtigen Herausforderungen stellen, der eine in seinem Arbeitsleben, das immer mehr Fahrt aufnimmt, der andere bezüglich seiner Gesundheit, auch wenn das ein Risiko bieten könnte.

Die Geschichte ist zwar Boys Love, aber tatsächlich dreht sich nichts um Leidenschaft und Sex, sondern eher um das alltägliche Leben, dass die beiden trotz aller Liebe zueinander immer wieder vor Probleme stellt – feinfühlig und lebensnah umgesetzt wie immer.



Fazit:
I hear the Sunspot – Limit setzt die Geschichte um die beiden Liebenden glaubwürdig und lebensnah fort, gerade wenn man Geschichten schätzt, in denen eher das Miteinander als die pure Leidenschaft eine wichtige Rolle spielt.



I hear the Sunspot – Limit 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I hear the Sunspot – Limit 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,99

ISBN 13:
978-3551714893

242 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebevoll und warmherzig erzählt
  • Interessante Themen werden angesprochen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.04.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Horrorschocker 59
Die nächste Rezension »»
Stephen King - The Stand - Das letzte Gefecht 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.