SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.573 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Orient 5

Geschichten:
Orient 5
Autor und Zeichner:
Shinobu Ohtaka





Story:
Musashi hat einen schweren Schlag erlitten. Er wurde NICHT von einem Kitetsuto erwählt, den einzigen Schwertern, die in der Lage sind, Oni zu töten. Statdessen quälen ihn schwere Albträume – oder sind es vielleicht eher Vorahnungen?

Denn nun treffen sie bei einem Bergwerk auf einen geheimnisvollen Kämpfer, der es ausgerechnet auf Musashi abgesehen hat. Sein Markenzeichen: Schwarze Schwerter. Doch das erklärt erst einmal nicht sein Interesse an dem Jungen … bis sich Musashis Geheimnis offenbart.



Meinung:
Es scheint als haben all die letzten Bände auf diesen Punkt hingeführt, denn es gibt einen Grund, warum Musashi nicht in der Lage ist, eines der besonderen Schwerter zu führen, sondern von diesen zurückgestoßen wurde.

Sein neuer Gegner scheint dagegen genau zu wissen, was los ist, aber natürlich verrät er erst einmal nichts, weil er des Jungen habhaft werden will, ehe dieser das in ihm schlummernde Potential erkennt und damit umzugehen lernt.

Es scheint als gäbe es mehr Wege, um mit den Oni fertig zu werden, von denen die Helden inzwischen schon etwas mehr wissen, aber noch immer nicht genug, um selbst handeln zu können. Aber immerhin kommen sie auch dieses Mal ein gutes Stück weiter.

Wie immer schafft es der Künstler seine Informationen und Hinweise geschickt in der actionreichen Handlung zu verpacken, die ein wenig in die Kerbe all der Geschichten schlägt, in denen Geister und Monster zusammen mit Magie und viel Action für Spannung sorgen.



Fazit:
Orient macht mit dem unterhaltsamen Mix aus Action und Fantasy weiter, weil dabei spannend und kurzweilig zu unterhalten, vor allem auch weil der Künstler gezielt weitere Infos in all der Action ausstreut.



Orient 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Orient 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889212637

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Fantasy in angenehmer Mischung
  • Wichtige Enthüllungen stellen die Weichen neu
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.04.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Monstermäßig verknallt 2
Die nächste Rezension »»
Batman: Die Nächte von Gotham
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.