SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.528 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonder Woman: Dead Earth 4

Geschichten:
Wonder Woman: Dead Earth 4
Original:
Wonder Woman, Dead Earth 4, USA 2020
Autor: Daniel Warren Johnson
Zeichner: Daniel Warren Johnson
Farben: Mike Spicer
Übersetzung: Josef Rother



Story:
Wonder Woman hat die bittere Wahrheit erfahren – und dazu gehört, das sie einen nicht unerheblichen Teil zur Apokalypse beigetragen hat, die die Erde in dem desolaten Zustand hinterließ, in den sie wieder erwacht ist. Und sie weiß um die Herkunft der Monster, die die Überlebenden heimsuchen…

Zuerst hat sie sich geweigert, die Menschen weiter zu beschützen, aber sie merkt, dass sie nur so ihre große Schuld wenigstens etwas sühnen kann. Gibt es deshalb nur einen Weg, die Sache zu beenden, um eine neue und friedlichere Zukunft zu schaffen?



Meinung:
In DC‘s Black Label erscheinen Geschichten für Erwachsene, die die Superhelden auch einmal in einem anderen Licht erscheinen lassen, in diesem Fall Wonder Woman. Der Hintergrund wird nun vor ihren und den Augen der Leser enthüllt, sie erfahren endlich, warum Diana so lange geschlafen hat und wer dahinter steckte.

Immerhin steht sie zwischen den Stühlen, Sie weiß sehr genau, was sie getan hat und muss ihre Konsequenzen daraus ziehen. Auf wessen Seite wird sie sich endgültig stellen? Die der Menschen oder ihrer Amazonenschwestern, denen großes Leid zugefügt wurde?

Die Amazone steht zwischen Rachegelüsten, ihren durch Wut unkontrollierbaren Kräften und den hohen moralischen Ansprüchen, die immer noch in ihr wühlen und in diesem letzten Band muss sie Entscheidungen treffen und diese auch durchziehen.

Das mag nicht sonderlich überraschend sein, der Weg dorthin wird aber wie immer sehr actionreich, hart und dramatisch durchgezogen. Heraus kommt eine Geschichte mit vielen Grautönen, Schattenseiten in allen Figuren und nicht zuletzt auch einem düsteren Setting, das nichts für schwache Nerven ist, wie auch die Bilder beweisen.



Fazit:
Wonder Woman: Dead Earth führt im vierten und letzten Band die offenen Fäden zusammen und schreibt den Hintergrund weiter, damit die Geschichte ein rundes Ende findet. Das mach nicht sonderlich überraschend sein, weil es sonst den Charakter verderben würde, der Weg dahin ist aber sauber und ansprechend spannend umgesetzt.



Wonder Woman: Dead Earth 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonder Woman: Dead Earth 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 13,00

ISBN 13:
978-3741620409

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Letzte Enthüllungen runden die Geschichte ab
  • Ein guter Mix aus Action und Geheimnissen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2021
Kategorie: Wonder Woman
«« Die vorhergehende Rezension
Küsse und weiße Lilien für meine Liebste 1
Die nächste Rezension »»
Conan: Kampf um die Schlangenkrone
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.