SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.447 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Check me up! 1

Geschichten:
Check me up! 1
Autor und Zeichner:
Miyoshi Tomori & Saro Tekkotsu




Story:
Nanase wird nur aus einem Grund Krankenschwester: Sie möchte den charmanten Arzt Dr. Tendo wiedersehen mit dem sie zusammen vor Jahren eine alte Frau rettete. Nur deshalb hat sie die schwierige und anstrengende Ausbildung auf sich genommen und kommt nun auch in das Hospital in dem er arbeitet.

Doch da zeigt sich, dass sie die ganze Zeit hinter einem falschen Traumbild hergelaufen ist, denn Tendo ist der Schrecken der Schwestern und Pfleger, ein arroganter Kerl, der nur ständig herummeckert und Leute niedermacht. Doch kann das Nanase von ihrem Ziel abbringen?



Meinung:
Das Klischee, Krankenschwester zu werden, nur um sich irgendwann einen der Halbgötter in Weiß zu angeln und dann im Hafen der Ehe zu landen, scheint nicht tot zu kriegen zu sein. Das zeigt sich an dieser Geschichte, die genau eine solche Handlung zelebriert.

Um Spannung in alles zu bringen, erweist sich der Traummann natürlich zunächst als Arschloch, der keine Gelegenheit auszulassen scheint, die Heldin oder andere nieder zu machen und sie unfreundlich zu behandeln. Nach und nach zeigt sich aber auch, dass er andere Seiten hat.

Vielleicht ist es eine Art von Schutz, den die Heldin natürlich zu durchbrechen scheint. Immerhin gibt sie nicht heulend auf, wie es vermutlich in der Realität passieren würde, sondern macht tapfer weiter und stellt sich seinen Gemeinheiten, die wohl nur ein Ziel zu haben scheinen – sie auf den rechten Weg zu bringen.

Denn natürlich verlangen die Heilerberufe auch Herz und Verstand und beides besitzt der Arzt, wenn man genauer hinschaut. Das wird zwar recht konventionell, aber auch unterhaltsam in Szene gesetzt und mit leichter Feder präsentiert.



Fazit:
Check me up! ist der nette Auftakt zu einer unterhaltsamen Serie, die zwar alle bekannten Klischees des Settings bedient aber auch mit dem passenden Witz in Szene gesetzt wird, so dass sich zumindest Fans solcher Romanzen nicht langweilen werden.



Check me up! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Check me up! 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3842067462

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkernd in Szene gesetzt
  • Mit leichter Feder gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.02.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
moving forward 5
Die nächste Rezension »»
RWBY
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.