SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.591 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mein Freund der Hexer

Geschichten:
Mein Freund der Hexer
Autor & Zeichner:
Asato Shima



Story:
Towa ist schon seit ihrer Sandkastenzeit daran gewöhnt, dass ihr Freund Yo ein Hexer ist und daher auch ganz besondere Dinge geschehen, wenn er sie berührt. Allerdings werden die beiden nun langsam erwachsen und ihr Verhältnis ändert sich und damit erwacht auch die Liebe.

Ein Mädchen erwacht ohne Erinnerung und es ist ausgerechnet der Junge, der ansonsten von ihr immer am meisten gemobbt wurde, der sich nun um sie bemüht. Doch ändert das ihre Einstellung? Und wie kann man Mitsuya die Angst vor dem Schwimmen im Meer nehmen?



Meinung:
Wie schon „Der Hexer und ich“ spielt auch der hier vorliegende Einzelband zumindest die erste Geschichte in der gleichen Welt und der oben genannte Helt ist sogar mit dem anderen irgendwie verwandt. Bei den drei anderen Geschichte bleibt offen, welche Realität sie wählen.

Allen gemein ist aber eines: Hier sind die Mädchen die Tatkräftigeren oder Raueren und die Jungen werden eher ein bisschen untergebuttert. Aber dennoch schaffen sie es, ganz durch ihre Art, die Liebe schließlich rund zu machen.

Wirklich in die Tiefe gehen die Erzählungen nicht. Dazu sind sie einfach zu kurz, auch das ernste Thema, das in einer Story angesprochen wird, ist eher ein Aufhänger für das ganze. Im Mittelpunkt stehen die romantischen Entwicklungen.

Dabei plätschern die Ereignisse liebenswert und fein gezeichnet dahin, sind nicht wirklich aufregend oder mitreißend, wenn man schon andere Geschichten gelesen hat. Immerhin erfüllen die die Erwartungen, die Leserinnen an sie haben dürften – zumindest in dem entscheidenden Moment.



Fazit:
Mein Freund der Hexer ist ein Sammelband mit vier Kurzgeschichten, der in erster Linie die Leserinnen ansprechen dürften, die nach niedlichen und kurzweiligen Snacks für zwischendurch suchen, Wirklich in Erinnerung bleiben die Geschichten nicht.



Mein Freund der Hexer - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mein Freund der Hexer

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3963586903

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und augenzwinkernd romantisch
  • Niedliche Snacks für romantische Herzen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.03.2021
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
XIII - 2132 Meter
Die nächste Rezension »»
Die Schatten aus unserer Vergangenheit 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.