SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.591 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marauders 2: Volle Breitseite

Geschichten:
Marauders 2: Volle Breitseite
Original:
Marauders # 7-12, USA 2019/20
Text: Gerry Duggan
Zeichnungen und Tusche: Stefano Caselli, Matteo Lolli
Farben: Edgar Delgado
Übersetzung: Alexander Rösch



Story:
Kitty Prydes Versuch, als „Rote Königin“ und Korsarin Fuß zu fassen, nachdem sie von den Mächten der Mutanteninsel Krakoa abgewiesen wurde, scheinen vergeblich zu sein, denn nach einige fiesen Intrigen von Seiten Sebastian Shaws ist ihr Schiff schwer angeschlagen und sie selbst scheint tot zu sein.

Aber dennoch geben die anderen die Hoffnung nicht auf und suchen nach ihr, decken dabei auch die Intrigen auf, die hinter den Kulissen gelaufen sind. Emma Frost und Storm bekriegen sich, Yellowjacket macht Ärger und nicht zuletzt auch der Strippenzieher im Hintergrund selbst.



Meinung:
Wie auch schon im ersten Band geht es auch in diesem nicht so gesittet zu wie in den anderen Abenteuern auf der Mutanteninsel, die nur auf den ersten Blick hin ein Paradies für alle zu sein scheint. Denn hier zeigen sich auch die Schattenseiten, die immer wieder zu Tage treten.

Über weite Strecken des Bandes versuchen die anderen Mutanten, denen Kitty Pryde noch etwas bedeutet, herauszufinden, was passiert ist und wer hinter dem Anschlag steckt. Schnell wird so klar, dass ich manche Charakterzüge und Verhaltensweisen bei einigen Helden wohl nie ändern werden.

Und daraus bezieht die Geschichte auch die Spannung, denn die Mutanten, zumindest einige von ihnen, müssen noch mal in ihre Schranken verwiesen werden, damit ihnen klar wird, dass sie sich nicht alles erlauben können und dürfen, vor allem nicht so.

Immerhin findet das ganze in diesem Band auch schon einen Abschluss, scheint die Serie doch in erster Linie dazu gedient zu haben, die neue Welt der Mutanten ein wenig facettenreicher zu gestalten und dabei auch darauf hinzuweisen, dass Feinde auch weiterhin unter ihresgleichen existieren und das Paradies niemals perfekt sein wird.



Fazit:
Marauders 2: Volle Breitseite spinnt das Mutantenabenteuer mit dem Piraten-Flair weiter und stellt dabei ein paar Weichen neu. Man muss sich aber letztendlich überraschen lassen, inwieweit die Ereignisse neue Abenteuer der Mutanten auf und um ihre Insel herum prägen werden.



 Marauders 2: Volle Breitseite  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marauders 2: Volle Breitseite

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 18,00

ISBN 13:
978-3741619144

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein paar neue Weichen für bestimmte Charaktere werden gestellt
  • Das Piraten-Flair bleibt diesmal auch noch erhalten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.02.2021
Kategorie: X-Men
«« Die vorhergehende Rezension
Blue Flag 7
Die nächste Rezension »»
Attack on Titan 30
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.